Brazil Resources nach Gap-Close wieder auf sehr attraktivem Kurs-Niveau

Dem gut aufgestellten kanadische Junior Explorer Brazil Resources steht nicht nur charttechnisch ein interessantes Jahresschluss-Quartal bevor.

So vermeldete Brazil Resources (TSX:BRI) erst kürzlich ein technisches Update zu seinem Rea Uran Projekt im Athabasca Becken, dem hochgradigsten und profitabelsten Uranfördergebiet der Welt. Dieses Projekt wird zusammen mit dem französischen Großkonzern und Energie-Major AREVA betrieben, wobei Brazil Resources 75% und AREVA 25% daran hält.

Laut dem letzten Firmen-Update sollen zunächst die Nord- und Westzone weiter exploriert werden, da aus historischen Datensätzen dort das größtmögliche Potenzial vermutet wird. Genaue Ziele für die kommenden Bohrungen sollen anhand von Boden- und Luftaufnahmen festgelegt werden.

Sollte der Uranmarkt wieder drehen, hält Brazil Resources mit dem riesigen Rea Projekt (mehr als 88.000 Hektar an aussichtsreichen Liegenschaften) einen möglichen Game-Changer in seinen Reihen, welcher sich positiv auf den Unternehmenswert auswirken kann.

rea1

Newslink: http://www.brazilresources.com/news/index.php?&content_id=126

 

Brazil’s Gründer und Vorsitzender, Amir Adnani ( ebenfalls Gründer und CEO des US-Urankonzerns Uranium Energy – NYSE:UEC ), treibt auch trotz extrem anspruchsvoller Marktlage im Juniorsektor das spannende Rea-Uran Projekt weiter voran. Man darf auf die ersten Ergebnisse der anstehenden Explorationsarbeiten gespannt sein.

Zusätzlich besitzt man im rohstoffreichen Brasilien ein riesigen Paket an attraktiven GoldLiegenschaften. Darunter sind die Hauptprojekte Sao Jorge und Cachoeira, die Teil eines ansehnlichen Multi-Millionen Goldunzen-Portfolio sind, das Brazil Resources über die letzten Jahre antizyklisch erworben hatte.

 

Lohnenswert ist derzeit bei Brazil Resources der Blick auf den Chart. So konnte die Kurslücke (Gap), die seit Januar 2014 bestand, zuletzt geschlossen werden.

Der Kurs, der im Hoch dieses Jahr bei 1,40 CAD lag, hat somit eine erhebliche Korrektur vollzogen und damit wieder eine gesunde Basis für weitere Kurssteigerungen geschaffen.

brazil r

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: stockcharts.com

 

Hier der Link zur aktuellen Unternehmenspräsentation: http://www.brazilresources.com/investors/presentations/

 

Und als Review das informative Firmen-Video:

Bildquellen: fotolia, istockphoto
Bitte beachten Sie unsere Nutzungshinweise

Advertisement