Fresnillo beglückt die Aktionäre mit Sonder-Dividende

Der weltgrößte Silberproduzent aus Mexiko nutzt die hohen Cash-Reserven für eine Sonder-Ausschüttung und zeigt damit finanzielle Stärke.

Die Aktionäre von Silber-Major Fresnillo (LSE:FRES) können sich über einen zusätzlichen Geldregen in Form einer Sonder-Dividende erfreuen.

Wie der mexikanische Silber- und Goldriese am Donnerstag verkündete, wird die Gesellschaft im Hinblick auf die angehäuften Kassenbestände erneut an die Unternehmenseigentümer einen Anteil ausschütten.

Die Sonder-Dividende soll ca. 22,4 Cent pro Aktie betragen und wird wesentlich früher als bisher angenommen ausgeschüttet.

Diese Dividende untermauert die solide fianzielle Situation von Major Fresnillo, der wegen der starken Einbrüche bei Gold und Silber in 2013 an der Börse auch erheblich unter Druck kam.

Für das Gesamtjahr 2013 sieht sich Fresnillo auf Kurs, die Produktionsziele sollen erreicht werden.

Bildquellen: fotolia, istockphoto
Bitte beachten Sie unsere Nutzungshinweise

Oliver Groß
Oliver Groß ist seit vielen Jahren im Rohstoffsektor aktiv. Er ist Mitgründer und Initiator eines exklusiven Börsenforums, das sich auf Rohstoffe und Rohstoffaktien spezialisiert hat. Oliver Groß legt bei Rohstoffaktien und Rohstofftrends großen Wert auf ausführliche Fundamentalanalysen und tiefgehenden Research. Während der letzten Jahre konnte Herr Groß sein globales Kontaktnetzwerk im Rohstoffsektor weiter ausbauen. Er pflegt intensive Kontakte zu zahlreichen Unternehmenschefs, Geologen und Rohstoffspezialisten. Oliver Groß schreibt über aktuelle Geschehnisse an den Rohstoffmärkten und macht auf spannende Rohstoffstories aufmerksam.

Advertisement