Gold und Silber: Wichtiger Tag für den Papier-Metallmarkt?

Die Edelmetalle stehen beide an markanten Unterstützungsbereichen und befinden sich damit auf einem kritischen Kurs-Niveau.

Noch kann die angespannte, chart- und markttechnische Situation ohne Probleme entschärft werden, aber jetzt sind die Bullen einmal mehr richtig gefordert.

Mit der heutigen EZB-Sitzung (Zinsentscheid um 13:45 Uhr, Pressekonferenz um 14:30 Uhr) könnte im Tagesverlauf eine Entscheidung anstehen, wie es bei Gold und Silber kurzfristig weiter geht.
Die charttechnische Lage im Papier-Edelmetallmarkt wird deswegen auch als so prekär aufgefasst, da der goldene September einmal mehr „eigentlich“ die Wende bringen sollte – vor allem bei dieser Nachrichten-Lage.

Solange die US-Leitindizes jedoch auf ATH notieren und keinerlei Schwäche zeigen, wird es für die Goldbullen extrem schwer werden. Denn wer spekuliert schließlich mit (Papier-)Gold, wenn US-Aktien von ATH zu ATH steigen (mögen die Gründe hierfür noch so irrational sein)?!

Während der USD-Goldpreis im Hinblick auf die Dollar-Stärke in den letzten Wochen Federn lassen durfte, hält sich der Goldpreis in EUR relativ gut.

Quelle: stockcharts.com

Quelle: stockcharts.com

Quelle: finanzen.net

Bildquellen: fotolia, istockphoto
Bitte beachten Sie unsere Nutzungshinweise

Oliver Groß
Oliver Groß ist seit vielen Jahren im Rohstoffsektor aktiv. Er ist Mitgründer und Initiator eines exklusiven Börsenforums, das sich auf Rohstoffe und Rohstoffaktien spezialisiert hat. Oliver Groß legt bei Rohstoffaktien und Rohstofftrends großen Wert auf ausführliche Fundamentalanalysen und tiefgehenden Research. Während der letzten Jahre konnte Herr Groß sein globales Kontaktnetzwerk im Rohstoffsektor weiter ausbauen. Er pflegt intensive Kontakte zu zahlreichen Unternehmenschefs, Geologen und Rohstoffspezialisten. Oliver Groß schreibt über aktuelle Geschehnisse an den Rohstoffmärkten und macht auf spannende Rohstoffstories aufmerksam.

Advertisement