Goldcorp zieht sich von der Osisko-Übernahme zurück

Sean Roosen von Osisko Mining scheint am Ziel angelangt zu sein, die feindliche Übernahme durch Goldcorp erfolgreich abzuwehren.

Nach der 3. Angebots-Erhöhung seit Januar 2014 durch die Majors Yamana Gold (NYE:AUY) und Agnico-Eagle Mines (NYE:AEM) für die kanadische Goldmine Osisko Mining (TSX:OSK), zieht sich der ausgestochene Branchenriese Goldcorp (NYE:GG) nun zurück und stellt keine weitere Übernahme-Erhöhung in Aussicht.

Goldcorp hatte im Januar 2014 einst rund 2,6 Mrd. CAD für Osisko geboten. Das jüngste Übernahme-Angebot von Yamana und Agnico betrug bereits 3,9 Mrd. CAD. Mehr als 4 Mrd. CAD wollte Goldcorp dann wohl nicht für Osisko aufbringen und so war die Schmerzgrenze für den Gold-Major erreicht. Finanziell könnte Goldcorp weitere Angebots-Erhöhungen stemmen, jedoch steht der Shareholder Value vor der Produktions-Expansion, und das ist nur zum Schutz der Goldcorp-Aktionäre.

Nach dem Rückzug legte die Goldcorp-Aktie umgehend an der Heimatbörse kräftig zu, während die Aktien von Osisko, Yamana und Agnico weiter unter Druck kamen. Es schaut nun so aus, als ob die weißen Ritter siegen und Osisko in die Hände von Yamana und Agnico übergeht – und es zu einem Spin-Off einer neuen Company kommt, welche die Mexiko-Liegenschaften von Osisko übernehmen wird und mit einem soliden Finanzpolster ausgestattet wird. Zusätzlich erhält die neue Firma eine lukrative Royalty der Malartic Mine.

 

Goldcorp will not raise its offer for Osisko Mining (Source: seekingalpha.com)

  • Goldcorp (GG +0.8%) officially gives up its bid for Osisko Mining (OSKFF -0.1%), saying it will not raise its offer to acquire the company; its most recent C$3.6B offer will expire tomorrow night before midnight.
  • Yamana Gold (AUY -3.5%) and Agnico Eagle Mines (AEM -3.7%) joined forces last week for a C$3.9B offer to acquire Osisko.

 

ca.gg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: bigcharts.com

Bildquellen: fotolia, istockphoto
Bitte beachten Sie unsere Nutzungshinweise

Oliver Groß
Oliver Groß ist seit vielen Jahren im Rohstoffsektor aktiv. Er ist Mitgründer und Initiator eines exklusiven Börsenforums, das sich auf Rohstoffe und Rohstoffaktien spezialisiert hat. Oliver Groß legt bei Rohstoffaktien und Rohstofftrends großen Wert auf ausführliche Fundamentalanalysen und tiefgehenden Research. Während der letzten Jahre konnte Herr Groß sein globales Kontaktnetzwerk im Rohstoffsektor weiter ausbauen. Er pflegt intensive Kontakte zu zahlreichen Unternehmenschefs, Geologen und Rohstoffspezialisten. Oliver Groß schreibt über aktuelle Geschehnisse an den Rohstoffmärkten und macht auf spannende Rohstoffstories aufmerksam.

Advertisement