Inca One sichert sich weitere Wandelanleihe in Höhe von 1,5 Millionen US-Dollar

Der Junior-Produzent erhält frisches Expansions-Kapital von starken Investoren.

Der positive Newsflow beim Golderz-Verarbeiter Inca One Gold (TSX-V:IO) in Peru geht weiter. Binnen kurzer Zeit sichert sich die Junior-Firma eindrucksvolle 3,1 Mio. US-Dollar, welche für die Expansionsprogramme in Peru nun investiert werden können.

Die aktuelle Wandelanleihe in Höhe von 1,5 Mio. US-Dollar wurde mit einer Gruppe von kapitalstarken Kreditgebern unter der Leitung von Promerita Financial ausgehandelt. So erhält Inca One weitere Unterstützung von überzeugten Investoren, was sich in diesem anspruchsvollen Marktumfeld definitiv sehen lassen kann.

Unter dem Strich erhält Inca One somit das Kommitment von zwei einflussreichen Vermittlern und Investoren-Gruppen. Erst vor kurzer Zeit hatte ja die SG Strategy Consult aus der Schweiz eine Finanzierung in Höhe von 1,6 Mio. US-Dollar für Inca One bewältigen können.

Das frische Kapital wird für Golderz-Ankäufe für die Chala Gold-Verarbeitungsanlage in Peru verwendet und soll ebenfalls sonstige Betriebsaufwendungen abdecken. Dadurch kann Inca One seinen Wachstums- und Expansionskurs im goldreichen Südamerika-Staat erfolgreich fortsetzen.

Inca One‘s CEO Edward Kelly ist mit den Fortschritten sehr zufrieden und sieht die Firma auf Kurs: “..Wir sind sehr zufrieden, dass wir diese Geldmittel zur Unterstützung unseres Wachstums beschafft haben und sich Promerita uns, als ein neuer kanadischer Finanzberatungspartner angeschlossen hat. Promerita hat Zugang zu beachtlichem Privatkapital in Nordamerika und Asien, was unsere Investorenbasis verbreitert. Sie besitzen ebenfalls große Erfahrungen mit traditionellen Kreditgeschäften auf Asset-Basis, was uns behilflich sein wird, während wir im Rahmen des Unternehmenswachstums zu konventionelleren Kreditplattformen aufsteigen…”

Zusätzlich gibt die Junior-Firma bekannt, dass sie gemäß ihres Aktien-Optionsplans neue 2,78 Millionen Aktien-Optionen an Direktoren, Angestellte und Berater gewähren wird. Die Optionen werden einen Strike von 0,25 CAD besitzen und werden 3 Jahre lang ausübbar sein.

Positive Einflüsse auf den Aktienkurs könnten diese Woche noch kommen. Denn Inca One Gold befindet sich auf einer Roadshow in Europa. Weitere Details hierzu erfolgen noch in den nächsten Tagen.

Derweil hält die Inca One Gold-Aktie eine massive Outperformance gegenüber dem Goldpreis (GLD) und dem Junior-Goldminensektor (GDXJ).

Quelle: bigcharts.com

Bildquellen: fotolia, istockphoto
Bitte beachten Sie unsere Nutzungshinweise

Oliver Groß
Oliver Groß ist seit vielen Jahren im Rohstoffsektor aktiv. Er ist Mitgründer und Initiator eines exklusiven Börsenforums, das sich auf Rohstoffe und Rohstoffaktien spezialisiert hat. Oliver Groß legt bei Rohstoffaktien und Rohstofftrends großen Wert auf ausführliche Fundamentalanalysen und tiefgehenden Research. Während der letzten Jahre konnte Herr Groß sein globales Kontaktnetzwerk im Rohstoffsektor weiter ausbauen. Er pflegt intensive Kontakte zu zahlreichen Unternehmenschefs, Geologen und Rohstoffspezialisten. Oliver Groß schreibt über aktuelle Geschehnisse an den Rohstoffmärkten und macht auf spannende Rohstoffstories aufmerksam.

Advertisement