Kanadische Börsenplätze verteidigen Vormachtstellung bei Listings und Finanzierungen im Rohsoffsektor

Kanada war, ist und bleibt die wichtigste Nation für das Etablissement der globalen Junior- und Minenbranche. Von den rund 2.400 aktiven, börsennotierten Rohstoffunternehmen weltweit, sind über 50% in Kanada gelistet und beheimatet.

Bei den gesamten, globalen Explorationsausgaben beträgt der Anteil der kanadischer Rohstoffgesellschaften ca. 40%. Über die letzten 10 Jahre konnte das rohstoffreiche Land den Spitzenplatz unter den Top-Destinationen für das weltweite Explorations- und Mining-Business erfolgreich verteidigen. Aufgrund der anhaltenden Misere bei den Minengesellschaften und den Folgen der schweren Krise in 2007/2008, ist die große Bedeutung der kanadischen Minenbranche jedoch in ernster Gefahr. Der volatile Sektor steht weiterhin vor enormen Herausforderungen und hat mit einer Vielzahl von schwerwiegenden Belastungsfaktoren gleichzeitig zu kämpfen.

Canada+Blog+Post_mine+sector_fig3_distribution+mining+equity+financings

Bildquellen: fotolia, istockphoto
Bitte beachten Sie unsere Nutzungshinweise

Oliver Groß
Oliver Groß ist seit vielen Jahren im Rohstoffsektor aktiv. Er ist Mitgründer und Initiator eines exklusiven Börsenforums, das sich auf Rohstoffe und Rohstoffaktien spezialisiert hat. Oliver Groß legt bei Rohstoffaktien und Rohstofftrends großen Wert auf ausführliche Fundamentalanalysen und tiefgehenden Research. Während der letzten Jahre konnte Herr Groß sein globales Kontaktnetzwerk im Rohstoffsektor weiter ausbauen. Er pflegt intensive Kontakte zu zahlreichen Unternehmenschefs, Geologen und Rohstoffspezialisten. Oliver Groß schreibt über aktuelle Geschehnisse an den Rohstoffmärkten und macht auf spannende Rohstoffstories aufmerksam.

Advertisement