Kohlekonzern Energy Earth bleibt operativ auf Kurs

Der thailändische Wachstumsführer der Kohlebranche legte zuletzt ordentliche Finanzergebnisse für das dritte Quartal vor.

Energy Earth PLC. (ISIN: TH0551010Y11) bleibt operativ auf einem guten Weg und zeigt während der anhaltenden Krise im Kohle-Sektor relative Stärke.

Das bestätigen die letzten Finanzergebnisse. Die Margen fallen natürlich auch bei Energy Earth zurück, jedoch hält sich Energy Earth weiterhin sehr solide in der Gewinn-Zone. Und das können gerade nicht viele Kohleproduzenten vorweisen.

Dazu kommt, dass Energy Earth auch weiter kräftig wächst und demnach signifikante Investitionen bewältigt.

Das wird insbesondere ersichtlich bei einem Blick auf die Bilanz. Der wachstumsstarke Kohle-Konzern konnte das gesamte Aktiv-Vermögen auf Jahres-Basis um beeindruckende 44,5% auf über 12,7 Mrd. Baht steigern, was einem Wert von 292 Mio. EUR entspricht.

Die Umsätze des Kohle-Produzenten- und Händler stiegen im Jahresvergleich um eindrucksvolle 37,3% im 3. Quartal 2013 an.

Insgesamt setzte Energy Earth durch den Verkauf von 2,27 Mio. Tonnen Kohle (+38,9%) 3,83 Mrd. Baht um, was ca. 88 Mio. EUR entspricht.

Unter dem Strich bliebt auch nach erheblichen Investitionen im dritten Quartal ein Nettogewinn von 263 Mio. Baht übrig (ca. 6,03 Mio. EUR).

Energy Earth bereitet gegenwärtig bereits die nächste Expansions-Phase vor. Einige Verantwortliche reisen schon einige Wochen durch die Welt und schauen sich potentielle Kauf-Objekte an.

 

Bildquellen: fotolia, istockphoto
Bitte beachten Sie unsere Nutzungshinweise

Oliver Groß
Oliver Groß ist seit vielen Jahren im Rohstoffsektor aktiv. Er ist Mitgründer und Initiator eines exklusiven Börsenforums, das sich auf Rohstoffe und Rohstoffaktien spezialisiert hat. Oliver Groß legt bei Rohstoffaktien und Rohstofftrends großen Wert auf ausführliche Fundamentalanalysen und tiefgehenden Research. Während der letzten Jahre konnte Herr Groß sein globales Kontaktnetzwerk im Rohstoffsektor weiter ausbauen. Er pflegt intensive Kontakte zu zahlreichen Unternehmenschefs, Geologen und Rohstoffspezialisten. Oliver Groß schreibt über aktuelle Geschehnisse an den Rohstoffmärkten und macht auf spannende Rohstoffstories aufmerksam.

Advertisement