Kupfer-Junior Regal Resources: Rückenwind aus London

Nachdem der Transformations-Prozess in den letzten Monaten geglückt ist, wandert die Story von Regal Resources wieder in das Visier von diversen Investoren.

Regal Resources (ASX:RER) ist der Umstrukturierungs- und Transformations-Prozess im vierten Quartal 2013 gelungen.

Nach dem erfolgreichen Erwerb von einigen aussichtsreichen Explorations-Konzessionen im Herzen eines der reichsten Kupfer-Gürtel der Welt in der Demokratischen Republik Kongo, kann sich der Junior nun zu 100% auf die kommenden Projekt-Entwicklungs-Programme fokussieren.

Nun erhält der Junior erst einmal Unterstützung aus der Finanzszene in Form eines Coverage vom UK-Finanzdienstleister RFC Ambrian, der für die Regal-Aktie eine spekulative Kauf-Empfehlung vo kurzer Zeit ausgesprochen hat.

RFC Ambrian mit Stammsitz in der Finanzmetropole London hat Regal’s neue Kupfer-Projekte im vierten Quartal ausführlich besucht und sich dem Management zusammengesetzt.

Die ausführliche Analyse können Sie hier einsehen: http://www.regalresources.com.au/index.php?option=com_docman&task=doc_download&gid=93&Itemid=28

Der Aktienkurs von Regal Resources hat sich im vierten Quartal erfreulicherweise mehr als verdoppelt.

regal

Quelle: yahoo.com

Bildquellen: fotolia, istockphoto
Bitte beachten Sie unsere Nutzungshinweise

Oliver Groß
Oliver Groß ist seit vielen Jahren im Rohstoffsektor aktiv. Er ist Mitgründer und Initiator eines exklusiven Börsenforums, das sich auf Rohstoffe und Rohstoffaktien spezialisiert hat. Oliver Groß legt bei Rohstoffaktien und Rohstofftrends großen Wert auf ausführliche Fundamentalanalysen und tiefgehenden Research. Während der letzten Jahre konnte Herr Groß sein globales Kontaktnetzwerk im Rohstoffsektor weiter ausbauen. Er pflegt intensive Kontakte zu zahlreichen Unternehmenschefs, Geologen und Rohstoffspezialisten. Oliver Groß schreibt über aktuelle Geschehnisse an den Rohstoffmärkten und macht auf spannende Rohstoffstories aufmerksam.

Advertisement