Pretium Resources legt lukrative Wirtschaftlichkeitsstudie für Brucejack vor

Die Aktie des Unternehmens fällt nach einer starken Wirtschaftlichkeitsstudie um 5%. Weshalb?

Gold-Developer Pretium Resources (T.PVG) publizierte gestern die heiß erwartete Feasibility Study (FS) für das hochgradige, Multi-Millionen Unzen schwere Brucejack Gold-Projekt (Valley of the Kings Discovery) in British Columbia. Ein weiterer Meilenstein in der Projektentwicklung, der sich sehen lassen kann.

Die Highlights der FS sprechen für sich, auch wenn die CAPEX gegenüber der letzten Studie um über 50% ansteigt; was auf die sektorweite Kosteninflation und die größeren (prognostizierten) Produktionskapazitäten zurückzuführen ist. Durch die Bank zeigt die gestrige News jedoch starke, ökonomische Kennziffern in der wichtigen Machbarkeitsstudie und stellt eine sehr profitable Minenoperation zu den aktuellen Goldpreisen in Aussicht:

 

Quelle: Pretium Resources News Feasibility Study 11-06-13 (pretivm.com)

 

Nach wie vor hängt jedoch alles an der anspruchsvollen/komplexen Ausbeutung der extrem hochgradigen, schmalen (und oft sehr kurzen) Gold-Mineralisierungen, die Pretium in umfassenden Untersuchungen dieses Jahr hinreichend testen will. Der Beweis der anvisierten, profitablen & kommerziellen Ausbeutung ist weiterhin in einigen Punkten offen und de facto das noch fehlende, entscheidende Puzzlestück in der Projektentwicklung.

Deswegen gestern auch bspw. die verhaltene Kursreaktion und das generell große Gap zwischen NPV und Marktkapitalisierung.

Erst wenn die zeit- und kostenintensiven ‘Bulk Sample Testprogramme’ positive und konstruktive Ergebnisse liefern, wird Pretium mit ausreichender Gewissheit sagen (/beweisen) können, dass die prognostizierten Produktions- und Verarbeitungsverfahren hinsichtlich der Kosten, Qualität und der Ergebnisse auch (zufriedenstellend) erreicht werden können.

“..The results of the 10,000-tonne Bulk Sample Program currently underway at Brucejack’s Valley of the Kings are expected later in the year..”

 Quelle: bigcharts.com

Quote #1:

Liberty Metals & Mining steigt bei Pretium Resources ein

Interessantes PP bei Gold-Developer Pretium Resources (T.PVG), das wohl auch einer der Hauptgründe für die Schwäche bei der Aktie in den letzten Wochen(/Monaten) war. Liberty gilt als wirklich strategischer und qualitativer Investor im Rohstoffbereich. Weswegen nun bei der soliden Cash Balance (> 20 Mio. USD WC) aber ein PP nahe dem Allzeittief durchgeführt wird, steht erst einmal offen und hinterlässt vorerst einen faden Beigeschmack. Pretium steht schließlich vor der Fertigstellung und Publikation der wegweisenden Feasibility Study für das Flaggschiffprojekt..

Link: http://rohstoffaktien.blogspot.de/2013/04/liberty-metals-mining-steigt-bei.html

 

Quote #2:

Interview mit Minenlegende Bob Quartermain (Pretium Resources)

Die anstehende Feasibility Study (FS) wird für Discovery-Wert & MOz-Au-Developer Pretium Resources (T.PVG) und das Flaggschiffprojekt Brucejack (Valley of the Kings Discovery) vorerst wegweisend sein. Die Aktie des Unternehmens kam aufgrund des Crashs/Krise im Goldsektor in den letzten Monaten stark unter Druck. Zudem wuchsen die Bedenken hinsichtlich der anspruchsvollen Ausbeute der extrem hochgradigen, aber großteils sehr kurzen Goldmineralisierungen (vgl. high-grade shoot complications). Der nächste Meilenstein der Projektentwicklung soll zur anvisierten Aufklärung beitragen und steht im Fokus der kommenden FS (expected Q2 2013)..

Link: http://rohstoffaktien.blogspot.de/2013/04/interview-mit-minenlegende-bob.html

 

Quote #3:

Pretium losing investors’ support but analysts more bullish

Canada’s Pretium is losing some investors’ support even as analysts are more bullish on the stock than any other in the country’s top index..

Link: http://www.mineweb.com/mineweb/content/en/mineweb-mining-finance-investment-old?oid=184673&sn=Detail

Bildquellen: fotolia, istockphoto
Bitte beachten Sie unsere Nutzungshinweise

Oliver Groß
Oliver Groß ist seit vielen Jahren im Rohstoffsektor aktiv. Er ist Mitgründer und Initiator eines exklusiven Börsenforums, das sich auf Rohstoffe und Rohstoffaktien spezialisiert hat. Oliver Groß legt bei Rohstoffaktien und Rohstofftrends großen Wert auf ausführliche Fundamentalanalysen und tiefgehenden Research. Während der letzten Jahre konnte Herr Groß sein globales Kontaktnetzwerk im Rohstoffsektor weiter ausbauen. Er pflegt intensive Kontakte zu zahlreichen Unternehmenschefs, Geologen und Rohstoffspezialisten. Oliver Groß schreibt über aktuelle Geschehnisse an den Rohstoffmärkten und macht auf spannende Rohstoffstories aufmerksam.

Advertisement