Profitabler Phosphat-Produzent

DuSolo Fertilizers bleibt in Brasilien auf Expansionskurs.

DuSolo Fertilizers (TSX-V:DSF) beginnt sich weiter in DER Top-Region für Phosphat-Abnehmer in Brasilien zu etablieren. Die Junior-Firma befindet sich einer soliden Expansionsphase und schreitet operativ voran.

Phosphat wird als verarbeitetes Düngemittel im wachstumshungrigen Südamerika-Agrarstaat besonders viel benötigt und genau hier hat DuSolo eine lukrative Marktlücke gesehen. Denn im Brasilien-Staat von Cerrado, der größten Agrar-Region der Welt (!), kann die Nachfrage nach dem wichtigen Phosphat-Rohstoff kaum gestillt werden.

Die Nachfrage ist so groß, dass die meisten dort ansässigen Agrar-Firmen teure Importe durchführen müssen, um den begehrten Rohstoff zu erhalten. DuSolo bietet seine Phosphat-Produkte (DANF) vor Ort in Cerrado zu einem wesentlich niedrigeren Preis an, der weit unter den Importkosten aus dem Ausland liegt.

Wie ist das möglich? DuSolo besitzt hoch-gradige und qualitative Phosphat-Lagerstätten mit einer lukrativen Oberflächennähe, die sich profitabel ausbeuten lassen. Daneben wirken sich eine starke Infrastruktur, ein erfahrenes Top-Management und eine operative Erfolgsbilanz positiv auf vielen Ebenen aus. Zusätzlich machen die Verantwortlichen einen super Job bei den Verhandlungen mit den Communities und den Abnehmern, mit denen eine nachhaltige Partnerschaft in einer “Win-Win” Situation angestrebt wird.

Zuletzt konnte der aufstrebende Junior-Produzent einen weiteren, operativen Meilenstein erreichen. Und zwar das Erreichen der vollen Verarbeitungskapazität auf dem fokussierten Phosphat-Projekt Bomfim, auf dem auch die firmeneigene Mine und Verarbeitungsanlage lokalisiert ist.

Im Detail bedeutet das: DuSolo verarbeitet jetzt 20.000 Tonnen Erde pro Monat mit hohen Phosphat-Gehalten, aus denen dann die sogenannten DANF-Produkte (“Direct Application Natural Fertilizer”) hergestellt werden. DuSolo wird hochwertige DANF-Produkte produzieren, die planmäßig einen Phosphat-Gehalt von 12-18% aufweisen.

So ist DuSolo in der Lage in dieser Planting Saison mindestens 100.000 Tonnen DANF-Produkte herzustellen, wobei die Firma damit nicht nur die Verarbeitungskapazitäten voll ausschöpft, sondern auch das Limit im Hinblick auf die erlaubte Menge (siehe Produktions-Genehmigungen) erreicht. Die diesjährige Saison begann im Mai und wird bis zum Spätherbst gehen, bis dann die Regenphase wieder einsetzen wird.

Eran Friedlander, DuSolo‘s Präsident und CEO kommentierte vor kurzer Zeit zufrieden: “..”This will be the first full planting season in which DuSolo will be producing fertilizers. At our current production rate, we are able to deliver on all sales contracts currently in place. With the anticipated increased capacity, the Company will be in a position to enter into additional sales contracts this year, thereby addressing the growing demand for DANF in the region…”

Darüber hinaus hat DuSolo auch noch weitere, operative Fortschritte erreicht, die Sie hier einsehen können: http://dusolo.com/release.php?source=/article/xml&id=1963511

Hier noch der Link zur aktuellen Firmen-Präsentationhttp://dusolo.com/pdfs/dusolo-presentation.pdf

DuSolo wurde übrigens zuletzt auch im viel beachteten “The Energy Report” positiv erwähnt, hier zum Link: http://rohstoffaktien.blogspot.de/2015/07/the-energy-report-interview-mit-tom.html

Quellehttp://rohstoffaktien.blogspot.de/2015/07/profitabler-phosphat-produzent-dusolo.html

Bildquellen: fotolia, istockphoto
Bitte beachten Sie unsere Nutzungshinweise

Oliver Groß
Oliver Groß ist seit vielen Jahren im Rohstoffsektor aktiv. Er ist Mitgründer und Initiator eines exklusiven Börsenforums, das sich auf Rohstoffe und Rohstoffaktien spezialisiert hat. Oliver Groß legt bei Rohstoffaktien und Rohstofftrends großen Wert auf ausführliche Fundamentalanalysen und tiefgehenden Research. Während der letzten Jahre konnte Herr Groß sein globales Kontaktnetzwerk im Rohstoffsektor weiter ausbauen. Er pflegt intensive Kontakte zu zahlreichen Unternehmenschefs, Geologen und Rohstoffspezialisten. Oliver Groß schreibt über aktuelle Geschehnisse an den Rohstoffmärkten und macht auf spannende Rohstoffstories aufmerksam.

Advertisement