Ressources Appalaches: Nova Scotia’s nächster Gold-Produzent

Der kanadische Junior befindet sich auf der Zielgeraden zur kommerziellen Gold-Produktion.

Vier Jahre nachdem Ressources Appalaches (TSX-V:APP) die ehemalige Gold-Mine Dufferin erworben hat, ist es nun fast soweit. Der Reaktivierung der kommerziellen Gold-Förderung steht nicht mehr viel im Wege.

Die finale Minen-Genehmigung wurde erfolgreich im letzten Jahr eingeholt und der Wieder-Aufbau der ehemaligen Mine läuft derweil auch Hochtouren. Durch einen Finanzierungs-Deal mit einer Institution aus New York (Lascaux Resource Capital Partners, LLC) konnten die notwendigen Kapitalmittel über 10 Mio. USD erfolgreich aufgetrieben werden.

Dufferin liegt rund 1 Stunde von der Stadt Hallifax entfernt und verfügt über solide Infrastruktur-Anbindungen. Das Kommittent der lokalen und regionalen Community für die neue Goldminen-Operation ist stark-. Laut der Firma gingen über 200 Bewerbungen für die freien Stellen als Minenarbeiter ein.

Im ersten Quartal 2014 soll nun die Gold-Produktion mit einer Verarbeitungs-Menge von 300 Tonnen pro Tag anlaufen. Das Gold wird primär von hochgradigen Gold-Venen im Untertagebau gefördert. Im Gesamtjahr 2014 sieht sich Ressources Appalaches auf Kurs, insgesamt 20.000-25.000 Goldunzen zu fördern. In 2015 sollen die Produktions- und Verarbeitungs-Anlagen dann Schritt für Schritt ausgebaut werden.

Zuletzt hatte sich Ressources Appalaches noch mit erfahrenen Minenexperten verstärkt und auch hinreichende Men Power für den Produktions-Start vorweisen zu können.

Sehen Sie hierzu noch die aktuelle Unternehmens-Präsentation: http://www.ressourcesappalaches.com/appalaches-cp/resources/ckeditor/ckfinder/userfiles/files/Dufferin%20Dec2013.pdf

xxxxxxx

Quelle: http://ressourcesappalaches.com/

Bildquellen: fotolia, istockphoto
Bitte beachten Sie unsere Nutzungshinweise

Oliver Groß
Oliver Groß ist seit vielen Jahren im Rohstoffsektor aktiv. Er ist Mitgründer und Initiator eines exklusiven Börsenforums, das sich auf Rohstoffe und Rohstoffaktien spezialisiert hat. Oliver Groß legt bei Rohstoffaktien und Rohstofftrends großen Wert auf ausführliche Fundamentalanalysen und tiefgehenden Research. Während der letzten Jahre konnte Herr Groß sein globales Kontaktnetzwerk im Rohstoffsektor weiter ausbauen. Er pflegt intensive Kontakte zu zahlreichen Unternehmenschefs, Geologen und Rohstoffspezialisten. Oliver Groß schreibt über aktuelle Geschehnisse an den Rohstoffmärkten und macht auf spannende Rohstoffstories aufmerksam.

Advertisement