Seniorproduzent Agnico stellt Investment-Portfolio in der Juniorbranche zusammen

Währenddessen die meisten Goldproduzenten verstärkt auf die Kostenbremse treten, fährt Agnico-Eagle erheblich die Investitionen hoch.

Review: Der 4. Coup von Gold Major Agnico-Eagle Mines (NYE.AEM) im depressiven und ausgebombten Juniorsektor während der letzten Monate. Der Seniorproduzent setzt damit die antizyklische Buying Spree bei selektierten Juniorunternehmen fort.

Agnico-Eagle gab Ende Mai eine Privatplatzierung und strategische Investition in Höhe von 11,25 Mio. USD zu 1,50 CAD in den Gold-Developer Probe Mines (V.PRB) bekannt. Auf Basis der ausstehenden Aktien hält Agnico nun knapp 10% an Probe, während sich auf unverwässerter Basis ein Stake von über 16% ergeben würde (bei voller Ausübung aller Warrants). Mehr als 50% der Unternehmensanteile werden nach der aktuellen Finanzierung von institutionellen Investoren gehalten.

Probe Mines exploriert und entwickelt in Ontario die aussichtsreiche Borden Discovery (2010), welche die kritische Größe von 3 MOz Au überschritten hat. Laut der letzten Schätzung von Anfang 2013 umfasst die gesamte Ressource 4,3 Mio. Unzen Gold @ 1.03 gpt Au. Dabei sind knapp 3,7 Mio. Unzen bereits in der ‘Indicated’ Kategorie. Diese Ressource wurde mit der Durchführung von 313 Bohrlöchern (ca. 94.000m) erreicht. Erwähnenswert ist insbesondere die gute Kontinuität im identifizierten Mineralsystem (siehe Grafik unten).

Positiv dürften sich die vorteilhafte Infrastruktur und Lokalisierung in der ersten wirtschaftlichen Studie/Schätzung (PEA) auf der Kostenseite widerspiegeln. Durch die Fokussierung auf diverse, höhergradigere Zonen und ein sinnvolles Pit Design, hat Probe darüber hinaus die Möglichkeit, die relevante Initial Mine CAPEX erheblich zu reduzieren. Dieses Vorgehen kommt bekanntlich auch bei den Majors der Branche gut an. Erst vor ein paar Tagen hat bspw. New Gold (NYE.NGD) ein freundliches Übernahmeangebot für Gold-Developer Rainy River Resources (T.RR) vorgelegt, die im Nordwesten von Ontario aktiv sind.

Probe Mines wird parallel zu den Vorbereitungen und Arbeiten für die PEA in 2013 ein aggressives Explorations- und Bohrprogramm durchziehen. Bis zu 80.000 Bohrmeter sollen dieses Jahr absolviert werden. Im Hinblick auf die solide Cash Balance und das versierte Field Team ist Probe ausgesprochen gut dafür gewappnet. Probe wird neben sämtlichen Infill- u.a. auch einige Expansionsbohrungen in der neu entdeckten, high-grade Zone im Südosten durchführen (Discovery durch Step-out Bohrungen im April). Das gesamte Explorationspotential bleibt auf den stattlichen Liegenschaften groß.

Das antizyklische Vorgehen und das Timing könnten sich abermals als sehr vorteilhaft herausstellen, während bspw. sämtliche der Majors im Edelmetallsektor auf die Kostenbremse treten und harte Sparprogramme verordnen. Agnico macht das auf der operativen Seite ebenfalls, nur nicht bei den brisanten, strategischen Investitionen und Beteiligungen.

 

Quelle: Probe Mines CP May ’13 (probemines.com)

 

 

Quelle: bigcharts.com

 

Quote #1:

Agnico-Eagle bleibt im Juniorsektor in Kauflaune

Nachdem sich der kanadische Seniorproduzent Agnico-Eagle Mines (NYE.AEM) in den letzten Wochen an den Gold-Juniors ATAC Resources (V.ATC) und Sulliden Gold (T.SUE) beteiligt hat, geht der Gold-Major nun ein strategisches Investment in Junior Kootenay Silver (V.KTN) ein. Agnico zielt darauf ab, die Präsenz des Unternehmens im silberreichen Mexiko-Staat Sonora weiter zu erhöhen und hält an der antizyklischen Investmentstrategie – im Hinblick auf die im Koma liegende Juniorbranche – fest..

Link: http://rohstoffaktien.blogspot.de/2013/04/agnico-eagle-bleibt-im-juniorsektor-in.html

 

Quote #2:

Agnico-Eagle beteiligt sich an Junior Sulliden Gold

Gold-Senior Agnico-Eagle Mines (NYE.AEM) setzt die Buying Spree im Juniorsektor fort. Nachdem Agnico letzten Monat bei Yukon-Explorer ATAC Resources (V.ATC) eingestiegen ist, schlägt das Unternehmen nun in Peru zu und investiert 24 Mio. USD in Developer Sulliden Gold (T.SUE)..

Link: http://rohstoffaktien.blogspot.de/2013/04/agnico-eagle-beteiligt-sich-sulliden.html

 

Quote #3:

Gold-Seniorproduzent Agnico-Eagle steigt bei ATAC Resources ein

Interessanter Move im kanadischen Gold Business und die Erklärung für die relative Stärke bei ATAC Resources (V.ATC) in den letzten Tagen. Nachdem Kinross Gold (NYE.KGC) nur ein Jahr nach der Übernahme von Underworld Resources (2010) die Aktivitäten im White Gold District eingestellt hatte, beteiligt sich nun ein weiterer Major aus der Goldbranche an einem Discovery-Explorer im Yukon (siehe NR unten)..

Link: http://rohstoffaktien.blogspot.de/2013/03/gold-seniorproduzent-steigt-bei-atac.html

Bildquellen: fotolia, istockphoto
Bitte beachten Sie unsere Nutzungshinweise

Oliver Groß
Oliver Groß ist seit vielen Jahren im Rohstoffsektor aktiv. Er ist Mitgründer und Initiator eines exklusiven Börsenforums, das sich auf Rohstoffe und Rohstoffaktien spezialisiert hat. Oliver Groß legt bei Rohstoffaktien und Rohstofftrends großen Wert auf ausführliche Fundamentalanalysen und tiefgehenden Research. Während der letzten Jahre konnte Herr Groß sein globales Kontaktnetzwerk im Rohstoffsektor weiter ausbauen. Er pflegt intensive Kontakte zu zahlreichen Unternehmenschefs, Geologen und Rohstoffspezialisten. Oliver Groß schreibt über aktuelle Geschehnisse an den Rohstoffmärkten und macht auf spannende Rohstoffstories aufmerksam.

Advertisement