Industriearbeiter Giesserei // foundry industry employees

Goldminen-Sektor: Entwicklung der Kosten und Erzgehalte

Die langjährige Kosteninflation im Goldminen-Sektor ebbt langsam aber sicher ab, was vor allem auf erhebliche Reduzierungen von Investitionen zurückzuführen ist.

Hierzu ein informativer Ausschnitt aus einem aktuellen Research-Report der Citi (Quellen: Bloomberg, Firmendaten): Die durchschnittlichen Gesamtkosten (“All-in Costs“) der Goldproduzenten fallen seit 6 Quartalen in der Masse zurück. Bei den Erzgehalten ergibt sich eine weitere sehr interessante Entwicklung. Die Fördergehalte in den Goldminen steigen im ersten Quartal 2014 nach einem langen Abwärtstrend wieder einmal an. Dieses Phänomen ist natürlich nicht auf eine Rückkehr ... Weiterlesen... →
Underground train in gold, silver and copper mine.

Senior-Goldproduzenten: Kosten fallen mehrere Quartale nacheinander – das erste Mal seit 1998

Nach mehr als 15 Jahren Kosteninflation schaffen die Majors bedeutende Senkungen.

Die großen Goldproduzenten schaffen es zum ersten Mal seit 1998 die Förder- und Gesamt-Kosten der Gold-Produktion mehrere Quartale (~) hintereinander deutlicher zu senken. Dieser Trend unterstreicht zunächst funktionierende Kostenspar- und Optimierungs-Programme, sowie den erfolgreichen Wandel (zumindest Trend) in den Unternehmens-Philosophien hinzu einem robusteren Goldminen-Business. Im 1. Quartal 2014 geht es mit den All-in Sustaining Kosten (d.h. die Gesamtkosten der laufenden Minen) der führenden, ... Weiterlesen... →
Hochofen im Stahlwerk // furnace at steelworks

AngloGold Ashanti verkündet starke Finanzergebnisse

Der drittgrößte Goldproduzent der Welt legt überzeugende Kostensenkungen vor und schlägt die Erwartungen deutlich.

Der drittgrößte Goldproduzent der Welt legt überzeugende Kostensenkungen vor und schlägt die Erwartungen deutlich. Wie die nordamerikanischen Majors Barrick (NYE:ABX) und Goldcorp (NYE:GG), kann auch die Nummer 3 der Goldbranche, AngloGold Ashanti (NYE:AU), die Erwartungen bei den Finanzergebnissen für das erste Quartal 2014 schlagen. Der Gold-Konzern mit südafrikanischen Wurzeln kann die Prognosen sogar erheblich übertrumpfen und das sind weitere gute Neuigkeiten für die gesamte Goldminen-Branche. Die ... Weiterlesen... →
big yellow mining truck

Goldminen-Branche: Zunehmende Herausforderungen bei den eskalierenden Energiekosten

Die Kosteninflation bei den Goldproduzenten im letzten Jahrzehnt hinterließ tiefe Spuren und ist ein Hauptgrund der schweren Baisse.

Und bei den Energiekosten ist wie bei einigen weiteren Kostenfaktoren bis dato kaum ein Ende der steigenden Ausgaben in Sicht. Obwohl die totalen Produktionskosten bei den 20 größten Goldproduzenten der westlichen Welt seit drei Quartalen – zum ersten Mal seit 1998! – endlich rückläufig sind, stiegen die Energieausgaben der Gold-Konzerne währenddessen weiter an. Im Gesamtjahr 2013 ergeben sich nach den neusten Daten von Reuters im globalen Durchschnitt weitere Anstiege bei den direkten Energiekosten ... Weiterlesen... →
founding

Major Barrick Gold legt ordentliche Finanzergebnisse vor

Die Umstrukturierung- und Kostenspar-Programme zeigen zunehmend Wirkung.

Der angeschlagene Marktführer der Goldminen-Branche verkündet diese Woche unter dem Strich absolut ordentliche Finanzergebnisse für das 1. Quartal 2014, die auch die Erwartungen übertreffen. Insgesamt konnte der kanadische Goldgigant Barrick Gold (NYE:ABX) bei einer Produktion von 1,59 Mio. Goldunzen und dem Verkauf von 1,62 Mio. Goldunzen plus der Silber- und Kupfer-Förderung rund 2,63 Mrd. USD im 1. Quartal 2014 umsetzen. Der Durchschnitts-Verkaufspreis lag bei 1.285 USD/Oz Gold, erheblich ... Weiterlesen... →
Goldsucher in Afrika

Sozial-ökonomischer Bergbau gewinnt an Bedeutung

Langsam aber sicher wird in den Vorstandsetagen der Minenkonzerne bewusst mehr Wert auf die soziale Tangente in und rund um die globalen Minenoperationen gelegt. Weltweit vermeldeten Rohstoff- und Minenkonzerne während der letzten Jahre stark steigende Widerstände der lokalen und regionalen Bevölkerungsgruppen. Fast immer drehte es sich dabei um dieselbe Streitpunkte wie bspw. fehlende Perspektiven für die Menschen vor Ort, zu geringe Beteiligungen, zu wenig nachhaltige Engagements und keine ... Weiterlesen... →
Hochofen im Stahlwerk // furnace at steelworks

Gold- und Silberproduzenten: Neues Blutbad und alarmierende Profitabilitätsmargen

Der Crash im Gold- und Silbersektor geht in die nächste Runde und die Margen stehen unter Dauerbeschuss.

Wer dachte, dass bei den Gold- und Silberproduzenten nach den drastischen Sell-Off Serien während der letzten Monaten mal eine Erholung anstehen würde, der wird in den letzten Tagen erneut eines Besseren belehrt. Der Verkaufsdruck im Gold- und Silbersektor bleibt fast beispiellos. Panikverkäufe und Kapitulationen sind in vielen Bereichen nun verstärkt zu beobachten. Zwar geht es lange nicht so steil und schnell wie im Herbst 2008 abwärts, doch die Intensität des “Crashs auf Raten” ... Weiterlesen... →
founding

Newcrest Mining: Australiens größter Goldproduzent steht massiv unter Druck

Die schlechten Nachrichten bei den großen Goldproduzenten reißen nicht ab. Heute vermeldet Newcrest neue Hiobsbotschaften.

Die australische Minengröße fällt im heutigen Handel an der Heimatbörse auf den niedrigsten Kursstand der letzten 8 Jahre. Seit Jahresanfang hat die Aktie 50% an Wert verloren. Die Marktkapitalisierung von Newcrest  Mining (ASE.NCM) beträgt nicht mal mehr 10 Mrd. AUD. Instabile Produktionsaussichten und Operationen, eine eskalierende Kostenseite, Missmanagement, Währungsbelastungen und einige, spezielle Strapazen, haben dem viertgrößten Goldproduzenten der Welt schwer zugesetzt. Die entscheidenden ... Weiterlesen... →
Bingham Kennecott Copper Mine Close-up

Codelco: Kosten steiger weiter, Gewinn bricht ein

Die harte und anhaltende Kosteninflation lässt die Gewinnmargen der großen und kleinen Minenunternehmen weltweit erheblich schmelzen.

Der weltgrößte Kupferproduzent Codelco aus Chile legte diese Woche die Finanzergebnisse für das 1. Quartal 2013 vor. Auf Vorquartalsbasis bricht der Gewinn vor Steuern in den ersten 3 Monaten in 2013 um erhebliche 43% auf 868 Mio. USD. Im Hinblick auf den positiven, operativen Cashflow gibt es ebenfalls beträchtliche Rückgänge. Die Kosteneskalation beim Kupferriesen und repräsentativem Barometer der Kupferbranche geht ungebrochen weiter. So steigen die direkten, operativen Förderkosten ... Weiterlesen... →
fine gold

B2Gold Quartalsergebnisse: Bereinigter Gewinn und Produktion auf Allzeithoch, Profitabilität fällt

Der ambitionierte Förderer visiert dieses Jahr eine Steigerung der Goldproduktion um über 100% an.

Goldproduzent B2Gold Corp. (WKN A0M889) publizierte gestern die Finanzergebnisse für das 1. Quartal 2013 vor. Das Unternehmen befindet sich auf einem starken Wachstumskurs und konnte aufgrund einer aggressiven Expansions- und Übernahmestrategie die Goldproduktion und die Anzahl an qualitativen Assets (siehe Op+Dev Portfolio) signifikant steigern. Das Unternehmen betreibt zwei Goldminen in Nicaragua (Pionier-Status) und eine Operation auf den Philippinen. Die Goldförderung wird dieses Jahr auf ... Weiterlesen... →
founding

Asanko Gold legt PFS für Esaase Gold Projekt in Ghana vor

Ein weiteres Multi-Millionen Goldunzen schweres Projekt erreicht die PFS und ist an der Börse umsonst zu haben.

Gold-Developer Asanko Gold (WKN A1JAKX) [ehemals Keegan Resources] erreicht mit der Fertigstellung und Publikation der vorläufigen Machbarkeitsstudie (PFS) für das Flaggschiffprojekt Esaase, einen neuen Meilenstein in der Projektentwicklung. Nachdem der Merger-Deal mit PMI Gold (WKN A1C7LH) misslang, hat sich Asanko wieder voll auf die Projektentwicklung von Esaase fokussiert. Das Projekt hat laut der PFS im Base-Case einen NPV von knapp 355 Mio. USD (after tax) und eine IRR von 23,2% (after ... Weiterlesen... →