Roter Drache

China strebt den Spitzenplatz bei der Kernenergie an

Bis 2040 wird sich im Nuklearenergie-Markt einiges ändern.

Nach einer neuen Studie der EIA wird China in den nächsten zwei Jahrzehnten die USA als weltgrößten Erzeuger von Kernenergie ablösen. In Indien wird ebenfalls mit einem erheblichen Wachstum bei der Nuklearenergie gerechnet: Quelle: EIA Weiterlesen... →
rs#

Aktueller Rohstoff-Talk

Themen: Goldpreis-Crash, China, Goldminen-Aktien - Fundamentale & technische Einschätzungen.

Vorgestern vor US-Handelsstart war ich spontan noch bei meinem Kollegen und Rohstoff-Experten Jochen Staiger (Rohstoff-TV) im TV-Studio und wir haben zusammen mit Edelmetall-Analyst Florian Grummes (Pro Aurum, Goldnewsletter) ein paar Videos zur aktuellen, technischen und fundamentalen Lage beim Goldpreis und den Goldminen aufgenommen. Die Themen-Links zu unserer kleinen Rohstoff-Talk Runde: Teil 1: Der finale Ausverkauf von Gold und Goldminen http://www.rohstoff-tv.com/c/mid,33298,Marktanalyse_und_Research/?v=294077 Teil ... Weiterlesen... →
Loading of iron ore

Kupfer-Branche: Minen-Entwicklungen benötigen immer mehr Zeit und Kapital

Der fundamentale Ausblick in der Kupferbranche wird besser und besser.

In den nächsten Jahren droht ein bedeutender Angebotsengpass, der den Kupferpreis massiv unterstützen sollte. Neue, signifikante Kupferminen werden in den nächsten Jahren sehr rar. Die Entwicklung von neuen Kupferprojekten bis zur Produktion wird daneben nicht nur viel kapitalintensiver, sondern auch bedeutend länger. Dies alles wirkt sich negativ auf die Kapitaleffizienz und das Investitions-Volumen bei den Kupferproduzenten aus, die quasi gezwungen sind, viele Aufwendungen zurückzufahren. ... Weiterlesen... →
Oil Rig

Belastende Baisse: Rohstoff-Gigant Freeport plant mögliche Abspaltung des Öl- und Gasgeschäfts

Der schwere Ölpreis-Einbruch setzt den Rohstoffproduzenten zu. Freeport McMoRan ganz besonders, dessen Kerngeschäft noch vor zwei Jahren im Kupfer- und Goldsektor lag.

Krasse Entwicklungen und potentiellen Pläne beim größten, amerikanischen Rohstoffproduzenten.. Freeport McMoRan considers IPO of U.S. E&P business, vindicating skeptics  Carl Surran, SA News Editor Two years after its much criticized $9B purchase of two energy exploration companies, Freeport McMoRan (NYSE:FCX) is considering spinning them off or selling a minority stake – although the company apparently would retain a “significant interest” in any spun-off entity. A possible IPO ... Weiterlesen... →
Bull and Bear - poster style

Review: Wie können Gold- und Rohstoffunternehmen zurück in die Erfolgsspur kommen?

Langsam aber sicher zeichnet sich der langersehnte, tiefgreifender Wandel in der Unternehmensphilosphie der Gold- und Rohstoffgesellschaften ab. Die schwere Krise zwingt die Unternehmen förmlich schneller zu handeln, was langfristig nur positiv ist.

Bei den Produzenten werden sehr viele der angesprochenen Punkte unten im Essay seit einigen Monaten nun verstärkt und aggressiv angegangen. Natürlich funktionieren radikale Wechsel in der Unternehmensphilosophie und Firmenstrategie nicht von heute auf morgen – im Gegenteil: Zeit, Geduld und Weitblick werden als Voraussetzungen weiterhin zwingend benötigt. In wenigen Wochen wird es wieder sehr spannend. Die Finanzergebnisse für das 3. Quartal stehen an. Dann wird sich zeigen, wie viel weitere ... Weiterlesen... →
Hochofen im Stahlwerk // furnace at steelworks

Gold: Sentiment der Großspekulanten dreht

Seit dem Jahrestief bei unter 1.180 USD hat der Goldpreis nun wieder fast 20% zugelegt. Die positive Positionierung der Großspekulanten unterstreicht den jüngsten Aufwärtstrend.

Der Goldpreis setzte letzte Woche seinen Aufwärtstrend fort und ging fest aus dem Handel. Nach der starken Rally am Freitagnachmittag näherte sich das gelbe Metall wieder der markanten 1400er USD-Marke an, die chart- und markttechnisch ein harter Widerstand darstellt. Der Trigger für den jüngsten Run war wieder einmal die Spekulation auf eine Weiterführung der Geldschwemme, nachdem schwache US-Wirtschaftsdaten bekannt gegeben wurden. Positive News gab es in den letzten Tagen auch im Hinblick ... Weiterlesen... →
Hochofen im Stahlwerk // furnace at steelworks

Gold- und Silberproduzenten: Neues Blutbad und alarmierende Profitabilitätsmargen

Der Crash im Gold- und Silbersektor geht in die nächste Runde und die Margen stehen unter Dauerbeschuss.

Wer dachte, dass bei den Gold- und Silberproduzenten nach den drastischen Sell-Off Serien während der letzten Monaten mal eine Erholung anstehen würde, der wird in den letzten Tagen erneut eines Besseren belehrt. Der Verkaufsdruck im Gold- und Silbersektor bleibt fast beispiellos. Panikverkäufe und Kapitulationen sind in vielen Bereichen nun verstärkt zu beobachten. Zwar geht es lange nicht so steil und schnell wie im Herbst 2008 abwärts, doch die Intensität des “Crashs auf Raten” ... Weiterlesen... →