Holzofen Flammen

Energy Earth gut gewappnet für weiteres Wachstum in 2014

Trotz einer anhaltenden Krise im globalen Kohle-Sektor, schreitet der thailändische Kohlekonzern weiter stark voran.

Der etablierte, thailändische Kohle-Händler und -Produzent visiert für das Jahr 2014 weiteres Wachstum an. Der wachstumsstarke Konzern kann auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2013 zurückblicken. Trotz zahlreicher externer Belastungs-Faktoren wie bspw. die schwierige Wetterlage in Kambodscha und die niedrigen Kohle-Preise auf dem Weltmarkt, hat es Energy Earth geschafft, die Produktions- und Umsatz-Ziele zu erfüllen. So rechnet die Gesellschaft mit Umsätzen von 14 Mrd. Baht in 2013, was einer Steigerung ... Weiterlesen... →
Loading of iron ore

Energy Earth visiert nächste Expansions-Phase an

Im Frühjahr wird der ehrgeizige Kohle-Produzent auch wieder in Europa auf Road-Show gehen.

Nachdem die Umsatzerlöse in 2013 um weitere 30% kräftig gesteigert wurden, visiert der thailändische Wachstums-Führer Energy Earth (WKN: A1H5QS, ISIN: TH0551010Y11) erneut ordentliche, zweistellige Wachstums-Raten bei den Konzern-Umsätze an. Schließlich sollen die starken Wachstums-Ziele vom aufgelegten 5-Jahres-Plan Jahr für Jahr erreicht werden und mit weiteren, operativen Meilensteinen abgehakt werden. So visiert Energy Earth nun schon die nächste Wachstums- und Expansions-Phase an. In ... Weiterlesen... →
Schaufelradbagger im Bergbau

Kohlekonzern Energy Earth gewinnt wieder an relativer Stärke

Das zweitgrößte Kohleunternehmen in Thailand, und der unangefochtene Wachstumsführer, zeigt trotz anhaltender Krise im Kohlesektor in den letzten Wochen eine starke Out-Performance.

Der Vorzeigekonzern der fernöstlichen Kohlebranche, Energy Earth (WKN: A1H5QS, Symbol FSE: 1EE), bleibt operativ und finanziell auf Kurs. Die thailändische Kohlegröße visiert schließlich trotz anhaltender Krise im Kohlesektor eine Steigerung der Umsatzerlöse um ca. über 35% in 2013 an. Und dabei halten sich die entscheidenden Profitmargen ebenfalls noch relativ gut. Insbesondere im Hinblick auf die schwerwiegende Situation der Kohleproduzenten weltweit ist das äußerst beeindruckend. Die ... Weiterlesen... →
big yellow mining truck

Energy Earth wächst kräftig weiter

Die thailändische Kohlegröße visiert trotz anhaltender Krise im Kohlesektor eine Steigerung der Umsatzerlöse um über 35% in 2013 an.

Nachdem die Kohleförderung in Miramar im zweiten Quartal offiziell gestartet wurde, laufen die Minenoperationen dort auf Hochtouren. Durch die Inbetriebnahme einer weiteren Kohlemine in diesem aussichtsreichen Fernoststaat und den laufenden Kohleoperationen in Indonesien, ist Energy Earth in der Lage, die Kohleförderung dieses Jahr erneut signifikant zu erhöhen. Aufgrund der vorteilhaften Lage von Myanmar, zwischen den zwei bevölkerungsreichsten Ländern der Erde, wird Energy Earth einige Privilegien ... Weiterlesen... →
Schaufelradbagger im Bergbau

Energy Earth bleibt auf starkem Wachstumskurs

Während die westlichen Kohlegesellschaften stark unter Druck stehen, fahren einzelne Kohlekonzerne in Fernost noch äußerst solide durch die Krise im Rohstoff- und Minensektor.

Der Kohlehändler und Produzent Energy Earth PCL (WKN A1H5QS) ist bereits das Unternehmen mit dem stärksten Wachstum in der Kohlebranche von Südostasien. Wer jedoch glaubt, dass die Firmenverantwortlichen deswegen einen Gang runterschalten oder nur das Niveau halten wollen, der irrt sich gewaltig. Die Umsätze durch den Kohlevertrieb sollen dieses Jahr erneut um mehr als 45% ansteigen. Das große Privileg bei Energy Earth ist jedoch nicht alleine die beeindruckende Wachstumsdynamik. Die Gesellschaft ... Weiterlesen... →
Holzofen Flammen

Energy Earth setzt auf Diversifikation in der Rohstoff- und Energiebranche

Aufgrund eines starken Kerngeschäfts stehen dem Kohlekonzern lukrative Investitionsmöglichkeiten offen.

Der nach Banpu (WKN 882131) zweitgrößte Kohlekonzern Thailands, Energy Earth PCL (WKN A1H5QS), gibt diese Woche ein strategisches Investment bekannt. Die Verantwortlichen des Kohleunternehmens haben einstimmig beschlossen, einem neuen Geschäftsfeld beizutreten und auf eine größere Diversifikation im Rohstoffsektor und in der Energiebranche zu setzen. So plant Energy Earth nun in der Biogas- und Kraftwerksbranche aktiv zu werden, da sich hier sowohl lukrative Geschäftsmöglichkeiten, als auch ... Weiterlesen... →
feuer und flamme

Kohlekonzern Energy Earth auch in 2013 auf starkem Wachstumskurs

Die Outperformance beim wachstumsstärkten Kohleunternehmen in Südostasien hält an.

Weitere erfreuliche Entwicklungen bei Energy Earth PCL. (WKN A1H5QS), dem nach Banpu (WKN 882131) zweitgrößten Kohlekonzern in Thailand. Vor kurzem legte Energy Earth die Finanzergebnisse für das 1. Quartal 2013 vor. Durch die Bank hat das Unternehmen die Prognosen erneut geschlagen. Highlights des 1. Quartals: Energy Earth steigerte die Quartalsumsätze auf 3,02 Mrd. Baht (= 78,13 Mio. EUR). Das entspricht einem Anstieg von ca. 1,13 Mrd. Baht gegenüber dem Vorjahresquartal bzw. knapp 60%. Hauptgrund ... Weiterlesen... →
Holzofen Flammen

Energy Earth schließt erste Europa-Roadshow erfolgreich ab

Der zweitgrößte Kohlekonzern Thailands besuchte im April acht europäische Städte und traf zahlreiche Institutionelle und Investoren.

Am vergangenen Wochenende ging die erste große Roadshow von Energy Earth PCL (WKN A1H5QS) in Europa zu Ende. Nachdem Anfang April die Städte Paris, Zürich, Genf und Lugano auf der Agenda standen, wurden die Präsentationen in Deutschland fortgesetzt. Das wachstumsstarke Kohleunternehmen begann die deutsche Roadshow in München und besuchte dort u.a. die 10. Ressourcenkonferenz der CM-Equity AG. Einige visuelle Eindrücke von der Konferenz können Sie unter dem folgenden Link einsehen: http://www.ressourcenkonferenz.de/. Keine ... Weiterlesen... →