Oil Rig

Öl: Exportpreis der OPEC fällt auf den tiefsten Stand seit 2009

Der Preiskampf im Energiemarkt hält ungebrochen an.

Der heiße Kampf im spannenden Energiemarkt geht in die nächste Runde. Die Exportpreise der mächtigen OPEC befinden sich weiter im freien Fall. Die Marke von 40 USD pro Barrel Öl wurde jetzt nach 6 Jahren zum ersten Mal wieder nach unten durchbrochen – credit: Die OPEC sitzt zwar noch am längeren Hebel. Doch wie lange kann bzw. will sie so durchhalten? DieStaatsdefizite vieler OPEC-Nationen sind bereits massiv angestiegen. Und wie wird es die amerikanische Frackingbranche nun treffen, ... Weiterlesen... →
founding

Barrick Gold: ABX/Gold Ratio auf neuen Allzeit-Tiefständen, Aktie massiv überverkauft

Der weltgrößte Goldproduzent bricht so stark ein wie im Herbst 2008.

Barrick Gold (NYE:ABX): Knapp 30% Verlust in 10 Handelstagen. RSI nun bei 11, Aktie ist massiv überverkauft. ABX für einen +10% Bounce in den nächsten Tagen mehr als gut und ready. 10 Tage in Folge down mit Mega-Volumen. Da sollten jetzt die meisten “zittrigen Hände” komplett draußen sein. Das war Fonds- und Insti-Liquidation im ganz großen Stil. Hatten wir seit Herbst 2008 nicht mehr.. Charts: http://rohstoffaktien.blogspot.de/2015/07/barrick-gold-abxgold-ratio-auf-neuen.html Weiterlesen... →
crisis-in-the-gold-sector-far-from-over-report-300x250

Endlose Baisse? Weltgrößter Goldproduzent Barrick Gold fällt auf den tiefsten Stand seit 1992

Der Crash bei den Goldminen geht aktuell pausenlos weiter.

Der wankende Goldriese Barrick Gold (NYE:ABX) befindet sich wie die meisten Goldminen seit geraumer Zeit im freien Fall. Der Aktienkurs bricht diese Woche auf neue Mehrjahres-Tiefstände ein. Doch nicht nur das. Barrick notiert nach dem jüngsten Ausverkauf nun so niedrig wie seit 1992 (!) nicht mehr. Damals stand der Goldpreis bei rund 350 USD [!] (yr avg.).. Link zum Langfrist-Chart und dem beeindruckenden Barrick/Gold Ratio: http://rohstoffaktien.blogspot.de/2015/07/weltgroter-goldproduzent-barrick-fallt.html Quelle: ... Weiterlesen... →
rare earth pricing

R.I.P Molycorp

Einstiger Mega-Highflyer im Rohstoff-Sektor der "Seltenen" Erden meldet Insolvenz an.

Ein wahnsinnige Story geht zu Ende. Von einem einstigen Multi-Milliarden Unternehmen, Sektor-Leader und Vorreiter in die Insolvenz. Der Aktienkurs fiel von 80 USD auf weniger als 50 Cents zurück, bevor die Verantwortlichen voll komplett das Handtuch warfen. Im Hinblick auf den krassen Schuldenberg, die firmeninterne Schwierigkeiten, die langwierigen Profitabilität-Probleme und die fortlaufende Rohstoff-Baisse kommt die Pleite von Molycorp (NYE:MCP) alles andere als unerwartet.. The poster child ... Weiterlesen... →
Oil Rig

Belastende Baisse: Rohstoff-Gigant Freeport plant mögliche Abspaltung des Öl- und Gasgeschäfts

Der schwere Ölpreis-Einbruch setzt den Rohstoffproduzenten zu. Freeport McMoRan ganz besonders, dessen Kerngeschäft noch vor zwei Jahren im Kupfer- und Goldsektor lag.

Krasse Entwicklungen und potentiellen Pläne beim größten, amerikanischen Rohstoffproduzenten.. Freeport McMoRan considers IPO of U.S. E&P business, vindicating skeptics  Carl Surran, SA News Editor Two years after its much criticized $9B purchase of two energy exploration companies, Freeport McMoRan (NYSE:FCX) is considering spinning them off or selling a minority stake – although the company apparently would retain a “significant interest” in any spun-off entity. A possible IPO ... Weiterlesen... →
View of Toronto from the Pier

Junior-Mining Index TSX Venture: Historische Krise hält an

Die Zukunft der führenden Junior-Mining Branche steht auf dem Spiel. Die langfristigen Konsequenzen durch die historische Baisse im Explorations-Sektor werden gewaltig.

Dazu ein informativer Beitrag von Visual Capitalist , der das Thema der Überregulierung am tief gefallenen Junior-Markt in Kanada aufgreift: “..How overregulation in Canada is threatening the future of venture capital. Learn more at venturecrisis.org..”  Quelle: http://www.visualcapitalist.com/the-venture-crisis Weiterlesen... →
The mine.

Kanadischer Junior-Sektor der Minen-Branche im Überlebenskampf und Koma-Modus

Die Lage am wichtigsten Markt für Junior-Aktien in der Rohstoff- und Minen-Branche hellt sich auch im letzten Quartal 2013 nicht signifikant auf – im Gegenteil: Die historische und blutige Talfahrt geht weiter.

Nun scheint es zunehmend ein Fakt zu werden. Die Krise im Junior-Segment der Rohstoff-Branche erreicht immer mehr das Level vom Herbst 2008 oder das Niveau nach dem berühmten Bre-X Skandal, der die Junioraktien-Welt in die größte Krisen-Phasen aller Zeiten schickte. Der große Unterschied in 2008: Damals war es eine relativ kurze Schockstarre, heute ist es mehr eine langwierige Resignation und ein kontinuierlicher Niedergang ist ersichtlich. Fast getreu dem Motto: “Die hard.” Die vermeintlich ... Weiterlesen... →
Bull and Bear - poster style

Edelmetalle: Blutiger November

Die Schwäche bei den Edelmetallen und Rohstoffen hält auch im November an. Bei Gold gibt es den schwächsten November seit 35 Jahren.

Die folgende Grafik kann unkommentiert stehen gelassen werden. Die Equities boomen – die Baisse bei den Edelmetallen setzt sich auch im vorletzten Monat des großen Baisse-Jahres in 2013 fort. Bei Gold steht einer der größten Monats-Verluste während der letzten 10 Jahre zu Buche und damit der schlechteste November seit mehr als 3 Jahrzehnten. Silber trifft es im Abwärts-Sog des Goldpreises wie gewohnt noch härter. Quelle: zerohedge.com Nachdem mit der 1250/60er-Marke ein weitere Unterstützungs-Zone ... Weiterlesen... →
South America - Bolivia, Potosi, miners working

Paukenschlag bei Detour Gold: Minen-Veteran geht von Bord

Der langjährige Chef Gerald Panneton tritt beim angeschlagenen Betreiber der größten kanadischen Gold-Mine zurück.

Die schwere Baisse in der Goldminen-Branche zählt ihr nächstes Opfer. Nun ist ein weiterer eingefleischter Minen-Experte an der Reihe. Und zwar niemand geringeres als der Mann, der Detour Gold (TSX:DGC) vom kleinen Projekt-Entwickler zum Betreiber der zukünftig größten Gold-Mine in Kanada gebracht hat (Plan). Doch Detour ist in eine extrem heikle Lage gerutscht. Der kanadische Gold-Förderer befindet sich weiterhin in der herausfordernden Ramp-up Phase und musste etliche Problematiken dieses ... Weiterlesen... →
Hochofen im Stahlwerk // furnace at steelworks

Entwicklung der globalen Goldproduktion: Peak Gold wird wahrscheinlich

Die globale Gold-Förderung könnte nachhaltig ihre Hochstände gesehen haben.

Über die letzten 150 Jahre hat die globale Gold-Produktion um über 1.500% zugelegt. Den letzten Schub gab es einher mit der großen Gold-Hausse im letzten Jahrzehnt. Im Hinblick auf die schwere Baisse bei den Goldminen-Gesellschaften, die wegen zu hohen Kosten mehr und mehr Minen schließen und Belastungsüberprüfungen unterziehen müssen, mehren sich  seit geraumer Zeit die Gründe für Peak Gold. In der Goldbranche generell und insbesondere bei den Majors zeichnet sich ein tiefgreifender Richtungswechsel ... Weiterlesen... →
View of Toronto from the Pier

Kanadische Rohstoffbörsen weiter im Krisenmodus

Das wichtige Handelsvolumen und die Transaktionen befinden sich an den Rohstoffbörsen in Kanada weiter auf einem sehr niedrigen Niveau.

Während die Lage an der breitaufgestellteren, kanadischen Hauptbörse TSX alles andere als schockierend ist, durchläuft die Juniorbranche die größte Krise seit dem Bre-X Skandal. Selbst der Herbst 2008 war für das von Fantasie lebende, hochspekulative Segment de facto nicht so hart wie heute. Denn damals gab es eine “relativ” kurze Schockstarre, von der sich der Großteil der Unternehmen schnell wieder erholte. Der kanadische Juniorsektor liegt aber nun schon sehr viele Monate quasi ... Weiterlesen... →