Hochofen im Stahlwerk // furnace at steelworks

Barrick und Goldcorp: Ungleiche Bilanzlage, weitere Projekt-Verkäufe geplant

Die weltgrößten Goldproduzenten wollen sich von weiteren, preissensiblen Gold-Projekten und non-core Assets trennen, um die Bilanzen zu stärken.

Goldcorp und Barrick, nach Marktkapitalisierung die Nummer 1 und 2 der Goldminen-Branche, peilen weitere Projektverkäufe an. Nach dem signifikanten Goldpreiseinbruch in 2013, der die Baisse bei den Goldproduzenten nochmal stark verschärfte, ist die finanzielle und bilanzielle Lage bei den Majors natürlich angespannt. Daher wandern auch weiterhin Projektverkäufe in den Vordergrund. Denn dadurch können die involvierten Gesellschaften in relativ schneller Zeit bedeutende Mengen an Cash generieren. ... Weiterlesen... →
Geldanlage in echtem Gold

Angeschlagener Goldriese: Barrick schließt Mega-Kapitalerhöhung ab

Der weltgrößte Gold-Produzent schließt erfolgreich die größte Kapitalerhöhung in der kanadischen Minen-Historie ab und stärkt damit die Bilanz.

Das ging schnell. Barrick Gold (NYE:ABX), die nach Produktionsvolumen unangefochtene Nummer 1 der Goldbranche, gibt heute den erfolgreichen Abschluss der 2,9 Mrd. USD schweren Kapitalerhöhung bekannt. Und das nur zwei Wochen nach der KE-Bekanntgabe. Der angeschlagene Goldriese platzierte  in einem Bought -Deal an ein Konsortium aus verschiedenen Top-Finanzhäusern 163,5 Mio. neue Aktien zu einem Preis von 18,35 USD und nimmt damit knapp 3 Mrd. USD an frischem Kapital auf. Mehr als 1 Mrd. USD sollen ... Weiterlesen... →