Industrial construction equipment Bulldozer

Barrick nach gemischten Finanzergebnissen mit positiver Reaktion

Marktteilnehmer wetten darauf, dass Major Barrick Gold das Schlimmste überstanden hat.

Die erheblichen Gewinneinbußen, der Produktions-Rückgang und die höheren AiSC für 2014 scheinen im Aktienkurs des weltgrößten Goldproduzenten hinreichend eingepreist zu sein. Sollte sich Major Barrick Gold (NYE:ABX) in 2014 von Pascua Lama distanzieren, könnte die sehr relevante CAPEX von rund 5 Mrd. USD in 2013 auf ca. 2,5 Mrd. USD in diesem Jahr erheblich fallen und die Finanzlage bedeutend entspannen.. Barrick Gold +1.5% as falling earnings and production priced in (Source: seekingalpha.com) Barrick ... Weiterlesen... →
Tagebau-Bagger

Mining-CAPEX nach einer langen Hausse wieder mit temporärer Korrektur

Die totalen Aufwendungen im globalen Minensektor steigen nach einer historischen Hausse nicht mehr an, was auf die schwierige Situation bei den Minengesellschaften zurückzuführen ist.

Direkte und indirekte Kapital-Aufwendungen im Minensektor sind während der letzten Jahre wortwörtlich explodiert. Dies ist natürlich auf die große Rohstoff-Hausse zurückzuführen, die Mitte des letzten Jahrzehnts mächtig an Fahrt gewann. Multi-Milliarden USD wurden global in die Expansion von aktiven Minen und neuen Entwicklungs-Projekte investiert. Dabei wurde von 2003-2012 nur selten ein richtiger Fokus auf den realen Shareholder-Return inkl. der Profitabilität gelegt, sondern primär auf ... Weiterlesen... →
Loading of iron ore

Minenriesen: Geplante Investitionen von 244 Mrd. US-Dollar bis 2015

Die größten Minenkonzerne der Welt gehen nach einer repräsentativen Analyse bei den Projektexpansionen alles andere als sparsam vor.

Die führenden Minenkonzerne werden nach aktuellen Experteneinschätzungen doch nicht so stark wie gedacht auf die Kostenbremse bei den zukünftigen Investitionen treten. Nach einer neuen Analyse der Bloomberg Analysten werden BHP, Rio Tinto und Co. bis 2015 mit 244 Mrd. USD an geplanten Investitionen nur geringfügig weniger Kapital einsetzen als der vorherige Dreijahresdurchschnittswert von 250 Mrd. USD. Nachdem die globalen Minengiganten mehr als 50 Mrd. USD an Abschreibungen in den letzten 1,5 ... Weiterlesen... →
Goldsucher in Afrika

Sozial-ökonomischer Bergbau gewinnt an Bedeutung

Langsam aber sicher wird in den Vorstandsetagen der Minenkonzerne bewusst mehr Wert auf die soziale Tangente in und rund um die globalen Minenoperationen gelegt. Weltweit vermeldeten Rohstoff- und Minenkonzerne während der letzten Jahre stark steigende Widerstände der lokalen und regionalen Bevölkerungsgruppen. Fast immer drehte es sich dabei um dieselbe Streitpunkte wie bspw. fehlende Perspektiven für die Menschen vor Ort, zu geringe Beteiligungen, zu wenig nachhaltige Engagements und keine ... Weiterlesen... →
Hochofen im Stahlwerk // furnace at steelworks

Gold- und Silberproduzenten: Neues Blutbad und alarmierende Profitabilitätsmargen

Der Crash im Gold- und Silbersektor geht in die nächste Runde und die Margen stehen unter Dauerbeschuss.

Wer dachte, dass bei den Gold- und Silberproduzenten nach den drastischen Sell-Off Serien während der letzten Monaten mal eine Erholung anstehen würde, der wird in den letzten Tagen erneut eines Besseren belehrt. Der Verkaufsdruck im Gold- und Silbersektor bleibt fast beispiellos. Panikverkäufe und Kapitulationen sind in vielen Bereichen nun verstärkt zu beobachten. Zwar geht es lange nicht so steil und schnell wie im Herbst 2008 abwärts, doch die Intensität des “Crashs auf Raten” ... Weiterlesen... →
Bingham Kennecott Copper Mine Close-up

Codelco: Kosten steiger weiter, Gewinn bricht ein

Die harte und anhaltende Kosteninflation lässt die Gewinnmargen der großen und kleinen Minenunternehmen weltweit erheblich schmelzen.

Der weltgrößte Kupferproduzent Codelco aus Chile legte diese Woche die Finanzergebnisse für das 1. Quartal 2013 vor. Auf Vorquartalsbasis bricht der Gewinn vor Steuern in den ersten 3 Monaten in 2013 um erhebliche 43% auf 868 Mio. USD. Im Hinblick auf den positiven, operativen Cashflow gibt es ebenfalls beträchtliche Rückgänge. Die Kosteneskalation beim Kupferriesen und repräsentativem Barometer der Kupferbranche geht ungebrochen weiter. So steigen die direkten, operativen Förderkosten ... Weiterlesen... →
Tagebau-Bagger

Globale Mining CAPEX vor signifikanter Trendwende

Die Krise im Minensektor spiegelt sich nun auch zunehmend auf der Investitions- und Ausgabenseite wider.

Fallende Preise, unsichere Nachfrageprognosen, steigende Förder-, Expansions- und Gesamtkosten, sowie die damit verbundenen Margeneinbrüche & Profitabilitätsprobleme setzen den globalen Minenunternehmen bekanntlich schon eine längere Zeit erheblich unter Druck. Die schwerwiegende Krise bei den Minen- und Rohstoffkonzernen hält nach wie vor an und die Situation für viele Fördergesellschaften verschärfte sich im ersten Quartal 2013 weiter. Ein Hauptbestandteil der Kostenseite geht auf ... Weiterlesen... →
founding

Asanko Gold legt PFS für Esaase Gold Projekt in Ghana vor

Ein weiteres Multi-Millionen Goldunzen schweres Projekt erreicht die PFS und ist an der Börse umsonst zu haben.

Gold-Developer Asanko Gold (WKN A1JAKX) [ehemals Keegan Resources] erreicht mit der Fertigstellung und Publikation der vorläufigen Machbarkeitsstudie (PFS) für das Flaggschiffprojekt Esaase, einen neuen Meilenstein in der Projektentwicklung. Nachdem der Merger-Deal mit PMI Gold (WKN A1C7LH) misslang, hat sich Asanko wieder voll auf die Projektentwicklung von Esaase fokussiert. Das Projekt hat laut der PFS im Base-Case einen NPV von knapp 355 Mio. USD (after tax) und eine IRR von 23,2% (after ... Weiterlesen... →
Industrial construction equipment Bulldozer

Goldcorp legt Finanzergebnisse für Q1 vor und verfehlt Erwartungen

Ein Mix aus verschiedenen Belastungsfaktoren lässt die Umsätze und Gewinne des Goldproduzenten fallen.

Die kanadische Goldcorp (WKN 890493) überholte Barrick Gold (WKN 870450) in den letzten Wochen als weltgrößter Goldproduzent nach Marktkapitalisierung – obwohl Goldcorp weniger als 1/3 der Goldproduktion von Barrick (Annual) gegenwärtig stemmt. Absurd? Nur auf den ersten Blick. Goldcorp wächst viel stärker, erzielt solide Margen, hat eine wesentlich geringere Verschuldung und die Hauptoperationen sind aktuell und im Hinblick auf die geopolitische Lage lange nicht so problembehaftet und ... Weiterlesen... →
Kupferrohr

Lumina Copper legt PEA für Kupfer- & Goldlagerstätte Taca Taca vor

Der Developer visiert nach Fertigstellung der ersten wirtschaftlichen Schätzung weiter einen Projektverkauf an einen großen Produzenten an.

Lumina Copper (WKN: A0Q6G0) legt diese Woche ordentliche Ergebnisse in der ersten, vorläufigen Machbarkeitsschätzung für das Flaggschiff Taca Taca vor. Lumina entwickelt in Argentinien, unweit der Grenze zu Chile, das große Rohstoffprojekt und kommt gegenwärtig auf eine Marktkapitalisierung von knapp 350 Mio. CAD. Taca Taca liegt ca. 90km von der weltweit größten Kupfermine Escondida entfernt (Chile), die in einem Joint-Venture zwischen den Rohstoffriesen BHP Billiton (WKN 908101) und Rio ... Weiterlesen... →