South America - Bolivia, Potosi, miners working

Paukenschlag bei Detour Gold: Minen-Veteran geht von Bord

Der langjährige Chef Gerald Panneton tritt beim angeschlagenen Betreiber der größten kanadischen Gold-Mine zurück.

Die schwere Baisse in der Goldminen-Branche zählt ihr nächstes Opfer. Nun ist ein weiterer eingefleischter Minen-Experte an der Reihe. Und zwar niemand geringeres als der Mann, der Detour Gold (TSX:DGC) vom kleinen Projekt-Entwickler zum Betreiber der zukünftig größten Gold-Mine in Kanada gebracht hat (Plan). Doch Detour ist in eine extrem heikle Lage gerutscht. Der kanadische Gold-Förderer befindet sich weiterhin in der herausfordernden Ramp-up Phase und musste etliche Problematiken dieses ... Weiterlesen... →
The mine.

Hudbay Minerals sieht sich nach neuen Übernahmeobjekten um

Der wachstumsstarke Buntmetallproduzent Hudbay Minerals wappnet sich für neue Übernahmen im Basismetallsektor und heizt damit wieder die M&A-Gerüchteküche an.

Wie Hudbay’s CEO David Garofalo letzte Woche der Nachrichtenagentur Reuters mitteilte, schaut sich das kanadische Minenunternehmen nach weiteren aussichtsreichen Akquisitionsprojekten im Kernsegment um. Hudbay will seine aggressive Wachstumsstrategie in den nächsten Jahren fortsetzen. Ob organisch oder anorganisch – das Produktionsvolumen wird nach den Unternehmensplänen nur die Richtung nach oben kennen. Bis 2016 soll bspw. die Kupferproduktion um das Fünffache zulegen. Das generelle ... Weiterlesen... →
feuer und flamme

Energy Earth hält trotz Krise im Kohlesektor an starken Wachstumsplänen fest

Die etablierte Gesellschaft aus Fernost gehört nach wie vor zu den wettbewerbsstärkeren Kohlekonzernen, was nicht nur auf die Diversifikation zurückzuführen ist.

Energy Earth kann auf eine sehr erfolgreiche Etablierung als beeindruckende Wachstums-Story im Kohle- und Energiesegment in den letzten Jahren zurückblicken. Und das Wachstumspotential des Konzerns  ist laut der Verantwortlichen noch lange nicht ausgeschöpft. Die Umsätze und Gewinne sind während der vergangenen Jahre förmlich in den Himmel geschossen. Im Jahr 2009 generierte die Gesellschaft noch Erlöse von rund 24 Mio. EUR und erwirtschaftete einen Nettogewinn von ca. 175.000 EUR.  Im nächsten ... Weiterlesen... →
Kupferrohr

Kupferbranche: Ecuador schließt Joint-Venture mit Codelco

Mit dem chilenischen Rohstoffriesen will Ecuador die komatöse Minenindustrie wiederbeleben.

Interessante Neuigkeiten kommen in diesen Tagen aus dem rohstoffreichen Ecuador. Der Südamerikastaat gilt als besonders schwieriger Standort für internationale (Rohstoff)Gesellschaften, was auf ein zentralistisches Machtgefüge mit vielen innenpolitischen Instabilitäten zurückzuführen ist. Die Machthaber lassen zudem jegliche Rohstoffschätze ungern von ausländischen Unternehmen heben. Dass Ecuadors Regierung jedoch an einer Zusammenarbeit mit ausländischen Gesellschaften in der Bergbaubranche ... Weiterlesen... →
Mining truck

Energy Earth bleibt auf Wachstumskurs

Der zweitgrößte Kohlekonzern Thailands legte vor kurzer Zeit die Finanzergebnisse für das 2. Quartal 2013 vor.

Trotz der schweren Krise in der globalen Kohlebranche und den immensen Herausforderungen für die Produzenten profitabel zu bleiben, wächst der Energy Earth Kohlekonzern (WKN A1H5QS) kräftig weiter. Natürlich kann sich der Wachstumsführer in der Kohlebranche in Südostasien den harten Begebenheiten nicht komplett entziehen und muss im vergangenen Quartal auch einen Gewinnrückgang im Vergleich zum Vorquartal hinnehmen, was aber auch auf höhere Investitionen in zukünftige Geschäftsfelder zurückzuführen ... Weiterlesen... →
fine gold

Regal Resources legt weitere Bohrergebnisse von Ngoy in der DRC vor

Der kleine Gold-Explorer, der in der Demokratischen Republik Kongo aktiv ist, kämpft sich in einem extrem schwierigen Umfeld für Juniorunternehmen weiter vorwärts.

Regal Resources (WKN A0ET6R) verkündete Anfang Juni neue Bohrergebnisse vom laufenden Explorationsprogramm auf dem fokussierten Ngoy Projekt, das ist der goldreichsten Region in der Demokratischen Republik Kongo (DRC) liegt. In einem lukrativen Joint-Venture mit der einheimischen Afrimines Resources treibt Regal die Projekt-Exploration und Entwicklung der massiven Liegenschaften voran. Das Phase II Bohrprogramm über 5.750m bzw. 32 Löcher wurde nun erfolgreich abgeschlossen. Nach Erhalt aller ... Weiterlesen... →