Mining truck

Aufnahme in den SET100: Ritterschlag für Energy Earth

Der thailändische Wachstumsführer aus der Kohlebranche wird in den wichtigsten und renommiertesten Aktienindex in Thailand aufgenommen.

Der großartige Werdegang der Energy Earth-Story erhält eine weitere, bedeutende Honorierung. Der solide aufgestellte Kohlekonzern gab vor kurzem die anstehende Aufnahme der Earth-Company in den SET100 Index bekannt. Dies hat die thailändische Börse (TSE) zuletzt bestätigt. Der SET100 Index ist für Thailand und südost-asiatische Investoren das, was für deutsche Anleger der DAX ist. Mehr als 80% der totalen Börsenwerte an der TSE finden sich aktuell im SET100 vor, was die dominante und einflussreiche ... Weiterlesen... →
Mining truck

Kohle-Konzern Energy Earth verkündet Ergebnisse der Hauptversammlung

Der Wachstums-Führer der thailändischen Kohle-Branche blickt mit der AGM 2014 auf ein weiteres, sehr erfolgreiches Geschäfts-Jahr zurück.

Energy Earth (WKN: A1H5QS, TH:EARTH) gab diese Woche die Ergebnisse der jüngsten Hauptversammlung bekannt, die in der Heimatstadt Bangkok in Thailand durchgeführt wurde. Dort wurden alle Firmen-Verantwortlichen mit großer Mehrheit von den Aktionären bestätigt, was ein großes Vertrauenssignal ist. Außerdem wurde die Unternehmens-Dividende für das Geschäftsjahr 2013 in Höhe von 0,034 thailändischen Baht bestätigt. Die Gewinnausschüttung an die Aktionäre wird planmäßig am 20. Mai 2014 ... Weiterlesen... →
Mining truck

Energy Earth gibt Handel von neuen Aktien bekannt

Die Verantwortlichen der Erfolgs-Story vertrauen weiter in den Konzern und lösen weitere Warrants ein, die nun zu Aktien werden.

Der Wachstums-Führer des südost-asiatischen Kohle-Sektors, Energy Earth PLC aus Thailand, gibt heute den Handel von neuen Unternehmens-Aktien bekannt. Am 28.03.2014 sollen zum ersten Mal an der Heimatbörse weitere 7,5 Mio. Aktien platziert werden. Diese Aktien waren davor Warrants und wurden erfolgreich vom Management am 14.03.2014 gezeichnet. So vertraut das Management, das Board und die Insider der Story, welche nach wie vor mehr als 50% des Unternehmens halten, weiter stark in den Werdegang ... Weiterlesen... →
Charcoal textured background

Energy Earth trotzt der Baisse im globalen Kohle-Sektor

Es gibt nur sehr wenige Kohle-Konzerne weltweit, die gerade noch wahres Geld verdienen - Energy Earth PLC. aus Thailand gehört dazu.

Bei den gegenwärtigen Kohlepreisen schaffen es nur noch ganz wenige Kohle-Produzenten einen signifikanten, freien Cashflow und bedeutende Gewinne zu erzielen. Die Margen der meisten Kohle-Konzerne sind wahrhaftig mickrig geworden, wenn sie überhaupt real existieren in diesen Tagen. In China bspw. zahlen gerade mehr als 80% der inländischen Kohle-Produzenten nach Einberechnung aller Kosten (all in costs) real drauf, was gewiss eine ungesunde Situation ist und kaum nachhaltig sein kann. So hebt ... Weiterlesen... →
Loading of iron ore

Kohlekonzern Energy Earth bleibt operativ auf Kurs

Der thailändische Wachstumsführer der Kohlebranche legte zuletzt ordentliche Finanzergebnisse für das dritte Quartal vor.

Energy Earth PLC. (ISIN: TH0551010Y11) bleibt operativ auf einem guten Weg und zeigt während der anhaltenden Krise im Kohle-Sektor relative Stärke. Das bestätigen die letzten Finanzergebnisse. Die Margen fallen natürlich auch bei Energy Earth zurück, jedoch hält sich Energy Earth weiterhin sehr solide in der Gewinn-Zone. Und das können gerade nicht viele Kohleproduzenten vorweisen. Dazu kommt, dass Energy Earth auch weiter kräftig wächst und demnach signifikante Investitionen bewältigt. Das ... Weiterlesen... →
feuer und flamme

Energy Earth hält trotz Krise im Kohlesektor an starken Wachstumsplänen fest

Die etablierte Gesellschaft aus Fernost gehört nach wie vor zu den wettbewerbsstärkeren Kohlekonzernen, was nicht nur auf die Diversifikation zurückzuführen ist.

Energy Earth kann auf eine sehr erfolgreiche Etablierung als beeindruckende Wachstums-Story im Kohle- und Energiesegment in den letzten Jahren zurückblicken. Und das Wachstumspotential des Konzerns  ist laut der Verantwortlichen noch lange nicht ausgeschöpft. Die Umsätze und Gewinne sind während der vergangenen Jahre förmlich in den Himmel geschossen. Im Jahr 2009 generierte die Gesellschaft noch Erlöse von rund 24 Mio. EUR und erwirtschaftete einen Nettogewinn von ca. 175.000 EUR.  Im nächsten ... Weiterlesen... →
Mining truck

Energy Earth bleibt auf Wachstumskurs

Der zweitgrößte Kohlekonzern Thailands legte vor kurzer Zeit die Finanzergebnisse für das 2. Quartal 2013 vor.

Trotz der schweren Krise in der globalen Kohlebranche und den immensen Herausforderungen für die Produzenten profitabel zu bleiben, wächst der Energy Earth Kohlekonzern (WKN A1H5QS) kräftig weiter. Natürlich kann sich der Wachstumsführer in der Kohlebranche in Südostasien den harten Begebenheiten nicht komplett entziehen und muss im vergangenen Quartal auch einen Gewinnrückgang im Vergleich zum Vorquartal hinnehmen, was aber auch auf höhere Investitionen in zukünftige Geschäftsfelder zurückzuführen ... Weiterlesen... →
Schaufelradbagger im Bergbau

Australien droht weitere Streikwelle im Kohlesektor

Aufgrund des Abschwungs im Minensektor und der Krise bei den Produzenten verschlechtert sich auch die Situation für die Arbeiterschaft.

Fallende Preise, steigende Kosten und damit verbundene Margeneinbrüche & Profitabilitätsprobleme setzen den australischen Kohlekonzernen schon viele Monate zu. Etliche Unternehmen mussten Expansions- und Investitionsvorhaben zurückfahren und massiv auf die Kostenbremse treten. Dazu hält die schwerwiegende Kosteninflation ungebrochen an und die Kapitalintensität von neuen Minenoperationen steigt weiter. Diese Belastungsfaktoren führten u.a. auch dazu, dass seit Anfang 2012 mehr als 9.000 ... Weiterlesen... →
Schaufelradbagger im Bergbau

Kohle wird dominanter Energieträger in China bleiben

Über 70% der inländischen Energieproduktion und 80% der Elektrizitätsgewinnung werden durch die Kohle gestemmt.

Kohle war, ist und bleibt der wichtigste Fossilbrennstoff im Reich der Mitte. Zwar werden die jährlichen, prozentualen Wachstumsraten bis 2030 nach den letzten IEA-Prognosen nur noch moderat steigen, jedoch wird die absolute Nachfragemenge gigantische Regionen erreichen. Der Nachfrageausblick für den Kohlesektor bleibt in China wie im gesamten, asiatischen Raum sehr solide. Die Chinesen sind zwar der mit Abstand größte Kohleproduzent der Welt, können aber seit ein paar Jahren nicht mehr mal ... Weiterlesen... →
Mining truck

Energy Earth startet erste Roadshow in Europa

Mit starken Finanzzahlen und großen Wachstumsplänen im Gepäck will der Konzern neue Märkte und Möglichkeiten erschließen.

Der etablierte Kohlehändler und aufstrebende Produzent Energy Earth PCL (WKN A1H5QS) hat die erste EU-Roadshow in der Unternehmenshistorie gestartet. Der in Thailand sesshafte und auf Asien fokussierte Konzern visiert neue Ziele und Märkte an. Nachdem die Entwicklung der operativen Geschäfte und der Finanzergebnisse in den letzten Jahren hervorragend verlief, will das Unternehmen nun auch neue Investorenkreise in Europa erschließen. Das Unternehmen wird die Roadshow in vier europäischen Ländern ... Weiterlesen... →
feuer und flamme

Kohlesektor – Amerikanische und asiatische Exporteure profitieren von Turbulenzen

Aus der Perspektive der Produzenten befindet sich die Kohlebranche weiterhin in einem schwierigen Fahrwasser.

Nicht nur Erdöl, sondern auch Kohle kann zu Recht als schwarzes Gold bezeichnet werden. Für viele Industrie- und Schwellenländer nimmt Kohle weiterhin die Rolle eines elementaren Energieträgers ein, der auf längerfristige Sicht bis dahin nur marginal kompensiert werden kann. Allen voran wird Chinas Wachstumsmotor mit dem begehrten Fossilbrennstoff zunehmend befeuert. Der Anstieg des weltweiten Kohleverbrauchs während der letzten 10 Jahre resultiert unter dem Strich fast alleine durch den unaufhaltsamen ... Weiterlesen... →