Oil Rig

Amerikanische Öl-Lagerbestände markieren neues Allzeithoch

Das Überangebot belastet den Ausblick beim Ölpreis.

Die Angebotsflut am globalen Ölmarkt hält an. In den USA sind die Öl-Lagerbestände zuletzt auf dashöchste Niveau aller Zeiten gestiegen. Die aktuellen Kapazitätsgrenzen befinden in Reichweite.. Weitere Charts & Infos: http://rohstoffaktien.blogspot.in/2016/07/usa-energiebranche-ol-lagerbestande.html Weiterlesen... →
zinc ee

Zinkmarkt: Globale Lagerbestände sinken deutlich, Zink-Preise im Aufwind

Als eine der ganz wenigen Rohstoffe kann Zink eine positive 3-Jahresperformance ausweisen und der Ausblick verbessert sich weiter.

Die Fundamental-Daten im Zinkmarkt werden für Investoren zunehmend attraktiver. Die Lagerbestände sinken seit Monaten deutlich und der Zink-Mark steuert aufgrund dem Auslaufen von ein paar großen Zinkminen auf ein deutliches Angebotsdefizit zu, was sich in den nächsten Jahren verfestigen könnte.. Quelle: Mining, LME, Bloomberg, Reuters, Anthony Milewski Quelle: kitcometals.com Quelle: kitcometals.com Quelle: kitcometals.com Quelle: kitcometals.com Weiterlesen... →
Geldanlage in echtem Gold

Chinesische Goldnachfrage bleibt an der Goldbörse Schanghai auf einem hohen Level

Während die westliche Welt im September erneut viel Papiergold auf den Markt wirft, decken sich die Chinesen mit physischem Gold ein.

Die physischen Gold-Auslieferungen an der Gold-Börse Shanghai (SGE) waren in diesem Jahr bis dahin alles andere als schwach – und ziehen in den letzten Wochen wieder stark an. Seit Jahresstart wurden bis zum 26. September 2014 (jüngster Stichtag) bereits mehr als 1.378 Tonnen (vs. totale Goldminenproduktion YTD bei ca. 2.100 Tonnen) physisches Gold in Shanghai ausgeliefert. In den vergangenen Wochen hat sich die Menge der wöchentlichen Auslieferungen gegenüber den Vormonaten ... Weiterlesen... →
Industriearbeiter Giesserei // foundry industry employees

Gold-Bestände an der COMEX fallen auf neue Tiefstände

Wie lange hält die einflussreiche Papier-Gold-Börse den Kampf noch durch?!

Nach der dritten, offensichtlichen Goldpreis-Manipulation gestern (20-sekündiger Trading-Halt nach massiver Sell-Order zum COMEX-Start) – binnen der letzten 3 Monate – lohnt es sich wieder einen Blick auf die Lagerbestände an der wichtigen COMEX Termin-Börse zu werfen. Der folgende Chart spiegelt diese prägnant wider und zeigt treffend auf, wie der COMEX langsam aber sicher die Luft ausgeht. Quelle: http://www.24hgold.com/english/interactive_chart.aspx?title=COMEX%20WAREHOUSES%20REGISTERED%20GOLD&etfcode=COMEX%20WAREHOUSES%20REGISTERED&etfcodecom=GOLD Weiterlesen... →