fine gold

Goldminen vs. Gold – HUI:Gold Ratio zeigt relative Stärke

Trotz launischer Edelmetallpreise, die YTD bereits wieder im Minus notieren, können Gold- und Silberminen ihre Gewinne bis dahin verteidigen.

Goldminen (HUI) halten sich zuletzt relativ stark gegenüber dem Goldpreis (GLD).. Quelle: stockcharts.com   Quelle: stockcharts.com Weiterlesen... →
Bull and Bear - poster style

Gold- und Silber-Minen: Die Ruhe vor dem Sturm?

Vor dem traditionell besten Jahresmonat für Gold, steigt die Spannung bei den Minen an.

Die relative Stärke der Gold- und Silberminen (GDX, GDXJ, GLDX, SIL, SILJ etc.) zu den Edelmetallen (vgl. GLD, SLV) hält seit Anfang Juni an und dies ist bekanntlich ein sehr gutes Zeichen. Wir sehen seit einigen Wochen erneut eine gesunde Seitwärtskonsolidierung, die aus chart- und markttechnischer Sicht als bullisch gewertet werden kann. Es baut sich wie beim Goldpreis Druck auf. Dieser läuft ja bereits schon einige Monate in eine immer spitzer werdende Dreiecks-Formation rein. Ein ... Weiterlesen... →
Bull and Bear - poster style

Interview mit “The Gold Report” von Streetwise

Themen waren die Edelmetalle, der Minen-Sektor und natürlich die Junior-Branche, insbesondere das Gold-, Silber- und Kupfer-Segment.

Looking for 1,000% Gains? Resource Investor Oliver Gross Has Some Junior Mining Names for You TICKERS: AZC, BRI; BRIZF, CGT, CNL; CGOOF, CUV; PCCRF, DNA, LGN, NCU, PLG, GOLD; RRS, RD, SSP, SCZ; 1SZ, TMM; TGD, TGM, WS Source: Kevin Michael Grace of The Gold Report (4/2/14) The bottom is in, declares Oliver Gross of Der Rohstoff-Anleger (The Resource Investor), and the bulls are ready to charge. In this interview with The Gold Report, Gross says that the woefully undervalued juniors will exploit their ... Weiterlesen... →
Industriearbeiter Giesserei // foundry industry employees

Ressources Appalaches: Nova Scotia’s nächster Gold-Produzent

Der kanadische Junior befindet sich auf der Zielgeraden zur kommerziellen Gold-Produktion.

Vier Jahre nachdem Ressources Appalaches (TSX-V:APP) die ehemalige Gold-Mine Dufferin erworben hat, ist es nun fast soweit. Der Reaktivierung der kommerziellen Gold-Förderung steht nicht mehr viel im Wege. Die finale Minen-Genehmigung wurde erfolgreich im letzten Jahr eingeholt und der Wieder-Aufbau der ehemaligen Mine läuft derweil auch Hochtouren. Durch einen Finanzierungs-Deal mit einer Institution aus New York (Lascaux Resource Capital Partners, LLC) konnten die notwendigen Kapitalmittel über ... Weiterlesen... →
Geldanlage in echtem Gold

Angeschlagener Goldriese: Barrick schließt Mega-Kapitalerhöhung ab

Der weltgrößte Gold-Produzent schließt erfolgreich die größte Kapitalerhöhung in der kanadischen Minen-Historie ab und stärkt damit die Bilanz.

Das ging schnell. Barrick Gold (NYE:ABX), die nach Produktionsvolumen unangefochtene Nummer 1 der Goldbranche, gibt heute den erfolgreichen Abschluss der 2,9 Mrd. USD schweren Kapitalerhöhung bekannt. Und das nur zwei Wochen nach der KE-Bekanntgabe. Der angeschlagene Goldriese platzierte  in einem Bought -Deal an ein Konsortium aus verschiedenen Top-Finanzhäusern 163,5 Mio. neue Aktien zu einem Preis von 18,35 USD und nimmt damit knapp 3 Mrd. USD an frischem Kapital auf. Mehr als 1 Mrd. USD sollen ... Weiterlesen... →
The mine.

Neue Ernst & Young Studie: Die 10 Größten Risiken der Minengesellschaften

EY hat in einer aktuellen Studie die größten Risiken und Herausforderungen für aktive Minenunternehmen geupdatet. Es stehen große Veränderungen im 5-Jahresvergleich zu Buche.

Das mit Abstand größte Risiko für jede aktiven Rohstoffgesellschaft ist natürlich die Kapitalbeschaffung, was für die Marktteilnehmer in den letzten 24 Monaten keine Neuigkeit mehr darstellen wird. Insbesondere das komatöse Explorations- und Entwicklungs-Segment der Rohstoffindustrie steht hier trotz langen Baisse-Phase weiterhin im Fokus. Denn ohne Risikokapital geht in einem Börsenbereich, der keine Umsätze, Cashflow und geschweige denn Gewinne erzielen kann, überhaupt gar nichts. Die ... Weiterlesen... →
Tagebau-Bagger

Mining-CAPEX nach einer langen Hausse wieder mit temporärer Korrektur

Die totalen Aufwendungen im globalen Minensektor steigen nach einer historischen Hausse nicht mehr an, was auf die schwierige Situation bei den Minengesellschaften zurückzuführen ist.

Direkte und indirekte Kapital-Aufwendungen im Minensektor sind während der letzten Jahre wortwörtlich explodiert. Dies ist natürlich auf die große Rohstoff-Hausse zurückzuführen, die Mitte des letzten Jahrzehnts mächtig an Fahrt gewann. Multi-Milliarden USD wurden global in die Expansion von aktiven Minen und neuen Entwicklungs-Projekte investiert. Dabei wurde von 2003-2012 nur selten ein richtiger Fokus auf den realen Shareholder-Return inkl. der Profitabilität gelegt, sondern primär auf ... Weiterlesen... →
Loading of iron ore

Minenriesen: Geplante Investitionen von 244 Mrd. US-Dollar bis 2015

Die größten Minenkonzerne der Welt gehen nach einer repräsentativen Analyse bei den Projektexpansionen alles andere als sparsam vor.

Die führenden Minenkonzerne werden nach aktuellen Experteneinschätzungen doch nicht so stark wie gedacht auf die Kostenbremse bei den zukünftigen Investitionen treten. Nach einer neuen Analyse der Bloomberg Analysten werden BHP, Rio Tinto und Co. bis 2015 mit 244 Mrd. USD an geplanten Investitionen nur geringfügig weniger Kapital einsetzen als der vorherige Dreijahresdurchschnittswert von 250 Mrd. USD. Nachdem die globalen Minengiganten mehr als 50 Mrd. USD an Abschreibungen in den letzten 1,5 ... Weiterlesen... →
founding

Goldproduzenten: Schwerwiegende Rekordabschreibungen der Majors

Die verheerenden Finanzergebnisse der großen Goldproduzenten resultierten maßgeblich aus einer wahren Welle von Rekordabschreibungen..

.., nachdem der Goldpreis einen der größten Quartalsverluste aller Zeiten verzeichnete. Doch das war nicht der einzige Grund. Noch viele andere Faktoren spielten eine wesentliche Rolle für den krassen Negativrekord. Ausgelöst von heftigen Verkaufswellen in den wichtigsten Gold-ETFs fiel das gelbe Metall nach Bruch von wichtigen Aufwärtstrends im zweiten Quartal 2013 um drastische 23% und überbot damit sogar den Kurseinbruch in 2008. Dies sorgte natürlich dafür, dass die ohnehin gebeutelte, ... Weiterlesen... →
Goldsucher in Afrika

Sozial-ökonomischer Bergbau gewinnt an Bedeutung

Langsam aber sicher wird in den Vorstandsetagen der Minenkonzerne bewusst mehr Wert auf die soziale Tangente in und rund um die globalen Minenoperationen gelegt. Weltweit vermeldeten Rohstoff- und Minenkonzerne während der letzten Jahre stark steigende Widerstände der lokalen und regionalen Bevölkerungsgruppen. Fast immer drehte es sich dabei um dieselbe Streitpunkte wie bspw. fehlende Perspektiven für die Menschen vor Ort, zu geringe Beteiligungen, zu wenig nachhaltige Engagements und keine ... Weiterlesen... →
big yellow mining truck

Rio Tinto erzielt neuen Rekord bei Eisenerzproduktion

Der zweitgrößte Rohstoffproduzent der Erde legte gestern durch die Bank ordentliche Produktionszahlen vor und überraschte positiv.

Nach dem brasilianischen Bergbauriesen Vale (NYE.VALE) ist die australisch-britische Rio Tinto (ASE.RIO) der zweitgrößte Eisenerzproduzent weltweit. Im zweiten Quartal 2013 erreichte Rio Tinto erneut einen Rekordausstoß in den Eisenerzminen und übertraf damit die Erwartungen. Ein Minenkonzern überrascht mit guten News? Ja, sie haben richtig gehört! Das gibt es noch. Die Produktion wurde von Rio Tinto gegenüber dem Vorjahr um weitere 6% auf 66 Mio. Tonnen Eisenerz gesteigert, wobei vor allem ... Weiterlesen... →