rare earth pricing

R.I.P Molycorp

Einstiger Mega-Highflyer im Rohstoff-Sektor der "Seltenen" Erden meldet Insolvenz an.

Ein wahnsinnige Story geht zu Ende. Von einem einstigen Multi-Milliarden Unternehmen, Sektor-Leader und Vorreiter in die Insolvenz. Der Aktienkurs fiel von 80 USD auf weniger als 50 Cents zurück, bevor die Verantwortlichen voll komplett das Handtuch warfen. Im Hinblick auf den krassen Schuldenberg, die firmeninterne Schwierigkeiten, die langwierigen Profitabilität-Probleme und die fortlaufende Rohstoff-Baisse kommt die Pleite von Molycorp (NYE:MCP) alles andere als unerwartet.. The poster child ... Weiterlesen... →
founding

Goldproduzenten: Schwerwiegende Rekordabschreibungen der Majors

Die verheerenden Finanzergebnisse der großen Goldproduzenten resultierten maßgeblich aus einer wahren Welle von Rekordabschreibungen..

.., nachdem der Goldpreis einen der größten Quartalsverluste aller Zeiten verzeichnete. Doch das war nicht der einzige Grund. Noch viele andere Faktoren spielten eine wesentliche Rolle für den krassen Negativrekord. Ausgelöst von heftigen Verkaufswellen in den wichtigsten Gold-ETFs fiel das gelbe Metall nach Bruch von wichtigen Aufwärtstrends im zweiten Quartal 2013 um drastische 23% und überbot damit sogar den Kurseinbruch in 2008. Dies sorgte natürlich dafür, dass die ohnehin gebeutelte, ... Weiterlesen... →
Mining truck

Minensektor im Krisenmodus und auf Schrumpfkurs

Gold- und Minenkonzerne führen derweil umfassende Spar- und Optimierungsprogramme durch, um die Kosteneskalationen endlich einzudämmen. Die Verluste der Aktienkurse erreichen im ersten Halbjahr 2013 historische Ausmaße.

Barrick Gold (NYE.ABX) wird 30% des Unternehmenspersonals in der Schaltzentrale im kanadischen Toronto entlassen. Das entspricht der Kündigung von rund 100 Arbeitskräften im organisatorischen Bereich. Zudem stehen bei Barrick bei den Niederlassungen in Utah, Nevada und Westaustralien größere Personalstreichungen an. Parallel hat der angeschlagene Goldriese seine Kapitalbudgets für die Entwicklung und Exploration für 2013 erheblich heruntergefahren. Nach der Vorlage der Finanzergebnisse für ... Weiterlesen... →
Hochofen im Stahlwerk // furnace at steelworks

Gold- und Silberproduzenten: Neues Blutbad und alarmierende Profitabilitätsmargen

Der Crash im Gold- und Silbersektor geht in die nächste Runde und die Margen stehen unter Dauerbeschuss.

Wer dachte, dass bei den Gold- und Silberproduzenten nach den drastischen Sell-Off Serien während der letzten Monaten mal eine Erholung anstehen würde, der wird in den letzten Tagen erneut eines Besseren belehrt. Der Verkaufsdruck im Gold- und Silbersektor bleibt fast beispiellos. Panikverkäufe und Kapitulationen sind in vielen Bereichen nun verstärkt zu beobachten. Zwar geht es lange nicht so steil und schnell wie im Herbst 2008 abwärts, doch die Intensität des “Crashs auf Raten” ... Weiterlesen... →
Tagebau-Bagger

Globale Mining CAPEX vor signifikanter Trendwende

Die Krise im Minensektor spiegelt sich nun auch zunehmend auf der Investitions- und Ausgabenseite wider.

Fallende Preise, unsichere Nachfrageprognosen, steigende Förder-, Expansions- und Gesamtkosten, sowie die damit verbundenen Margeneinbrüche & Profitabilitätsprobleme setzen den globalen Minenunternehmen bekanntlich schon eine längere Zeit erheblich unter Druck. Die schwerwiegende Krise bei den Minen- und Rohstoffkonzernen hält nach wie vor an und die Situation für viele Fördergesellschaften verschärfte sich im ersten Quartal 2013 weiter. Ein Hauptbestandteil der Kostenseite geht auf ... Weiterlesen... →
Schaufelradbagger im Bergbau

Australien droht weitere Streikwelle im Kohlesektor

Aufgrund des Abschwungs im Minensektor und der Krise bei den Produzenten verschlechtert sich auch die Situation für die Arbeiterschaft.

Fallende Preise, steigende Kosten und damit verbundene Margeneinbrüche & Profitabilitätsprobleme setzen den australischen Kohlekonzernen schon viele Monate zu. Etliche Unternehmen mussten Expansions- und Investitionsvorhaben zurückfahren und massiv auf die Kostenbremse treten. Dazu hält die schwerwiegende Kosteninflation ungebrochen an und die Kapitalintensität von neuen Minenoperationen steigt weiter. Diese Belastungsfaktoren führten u.a. auch dazu, dass seit Anfang 2012 mehr als 9.000 ... Weiterlesen... →
Hochofen im Stahlwerk // furnace at steelworks

Rohstoffsektor: Makro-Story & The Big Picture

Rohstoffunternehmen durchlaufen weiterhin einen harten Bärenmarkt. Ist der Super-Zyklus in der Rohstoffbranche Geschichte?

In dieser düsteren Zeit für Rohstoffwerte hilft es ggfs. ab und an, den Blick über den Tellerrand zu werfen, um das Big Picture nicht zu verlieren. Dazu siehe unten ein aktueller Artikel von Rick Mills, der sich erneut mit den übergeordneten Makrotrends in der Rohstoffbranche beschäftigt, die gegenwärtig niemanden zu interessieren scheinen. Insbesondere bei den involvierten Rohstoffunternehmen zieht die Makro-Story bekanntlich ja schon lange nicht mehr. Wie in jeden Baisse-Phasen gilt es ... Weiterlesen... →