Hochofen im Stahlwerk // furnace at steelworks

Gold: Sentiment der Großspekulanten dreht

Seit dem Jahrestief bei unter 1.180 USD hat der Goldpreis nun wieder fast 20% zugelegt. Die positive Positionierung der Großspekulanten unterstreicht den jüngsten Aufwärtstrend.

Der Goldpreis setzte letzte Woche seinen Aufwärtstrend fort und ging fest aus dem Handel. Nach der starken Rally am Freitagnachmittag näherte sich das gelbe Metall wieder der markanten 1400er USD-Marke an, die chart- und markttechnisch ein harter Widerstand darstellt. Der Trigger für den jüngsten Run war wieder einmal die Spekulation auf eine Weiterführung der Geldschwemme, nachdem schwache US-Wirtschaftsdaten bekannt gegeben wurden. Positive News gab es in den letzten Tagen auch im Hinblick ... Weiterlesen... →
Bull and Bear - poster style

Gold- und Silber Majors vor nachhaltiger Trendwende?!

Es mehren sich die Anzeichen, dass nach einer langen und schweren Baisse-Phase ein nachhaltiger Bodenbildungsprozess bei den Gold- und Silber-Produzenten eingeläutet wurde. Die zwei wichtigsten Gold- und Silberminen-Indizes HUI und XAU haben zum Ende des zweiten Quartals 2013 den freien Fall gestoppt. Nach einem der schlechtesten und brisantesten Halbjahre für den produzierenden Edelmetallsektor aller Zeiten, trat in den letzten Wochen – tatkräftig unterstützt von der Erholung in den Gold- ... Weiterlesen... →
The mine.

Newcrest Mining: Historische Verluste, steigender Aktienkurs

Milliardenabschreibungen verursachen einen Rekordverlust - und der Aktienkurs geht durch die Decke. Ein sehr positives Zeichen, denn das Schlimmste scheint vorerst überstanden.

Wieder einmal steht Newcrest Mining (WKN 873365)  heute im Fokus der australischen Minen- und Edelmetallbranche. Der viertgrößte Goldproduzent der Welt, dessen Major Operationen in Südostasien und Australien liegen, publizierte die Finanzergebnisse für das vergangene Geschäftsjahr. Tiefrote Zahlen waren bereits erwartet worden und weitgehend im Aktienkurs enthalten. So hat die Aktie den einstigen Branchenprimus in der Spitze seit Jahresanfang knapp 60% verloren – eine der schwächsten ... Weiterlesen... →
Geldanlage in echtem Gold

Gegen den Trend: Northern Star Resources mit Rekordgewinn

Positive Überraschungen in der Goldbranche waren in den letzten Monaten rar. Dass es sie dennoch gibt, zeigt gegenwärtig auch ein kleiner Goldproduzent aus Australien.

Für die meisten Goldproduzenten gleichen die aktuellen und letzten Quartals- und Finanzergebnisse einem reinen Desaster. Die schwächste 3-Monatsperformance beim Gold seit mehreren Jahrzehnten verhagelte die Bilanzen der Branchengrößen drastisch. Die Umsätze brachen durch die Bank ein. Unbereinigte Netto-Gewinne gab es aufgrund massiver Abschreibungen bei den Großen der Branche so gut wie gar nicht mehr zu beobachten. Wenigstens zeigten ein paar der Majors, dass die Kostensparprogramme so langsam ... Weiterlesen... →
The mine.

ATAC beginnt 2013er Explorations- und Bohrprogramme auf Rackla im Yukon

Der tief gefallene Explorer will durch weitere, herausragende Bohrerfolge und Fortschritte wieder in den Mittelpunkt der kanadischen Juniorszene zurückfinden.

Nach einem langen, sehr harten Winter kann Explorer, Ex-Highflyer und Yukon-Pionier ATAC Resources (V.ATC) nun endlich das diesjährige Explorationsprogramm auf dem riesigen Rackla Gold Projekt in der kanadischen Provinz starten. Mit vollen Kassen von über 26 Mio. CAD, die z.T. aus der strategischen Beteiligung von Major Agnico Eagle Mines (NYE.AEM) resultieren, kann ATAC dieses Jahr aggressiver als ursprünglich geplant Bohrprogramme absolvieren. Für ATAC werden 2013 und 2014 richtungsweisende ... Weiterlesen... →
South America - Bolivia, Potosi, miners working

Rohstoffexploration: Aktivitäten & Investitionen auf bedrohlicher Talfahrt

Discoveries von signifikanten, wirtschaftlichen Rohstofflagerstätten befinden sich seit vielen Jahren im Rückwärtsgang. Nun werden auch die Explorationsausgaben stärker gekappt.

Nachdem über viele Jahre Rekordsummen in die Exploration von Rohstoffprojekten geflossen sind, scheint der Trend in 2013 (vorerst) unterbrochen zu werden. In 2009 war es davor das letzte Mal der Fall, dass ein signifikanter Einbruch in den Kapitalaufwendungen auf Jahresbasis stattgefunden hatte. Da mehr und mehr Minenunternehmen, allen voran die Big Player der Rohstoffbranche, auf die Kostenbremse treten (müssen), werden logischerweise auch viele Investitionen im Explorations- und Drilling-Segment ... Weiterlesen... →