thorium-could-replace-uranium-in-nuclear-power-plants_1118_567434_0_14095323_500

Uranaktien explodieren

Weltgrößter Uranproduzent Kasachstan kündigt Förderkürzung an.

Kasachstan kündigt für 2017 eine 10%ige Kürzung der Uranproduktion an, wodurch sich das Angebot auf dem Weltmarkt um rund 3% verringern wird. Viel wichtiger als die absolute Kürzung ist die enorme Signalwirkung: Kazakhstan to reduce uranium production by 10% 10 January 2017 Kazatomprom Chairman, Askar Zhumagaliyev, announced today that due to the prolonged recovery in the uranium market, planned 2017 production from Republic of Kazakhstan will be reduced by approximately 10%. This will ... Weiterlesen... →
thorium-could-replace-uranium-in-nuclear-power-plants_1118_567434_0_14095323_500

Uran-Aktien: Große Chance für antizyklische Investoren

Eine Stabilisierung auf historisch niedrigem Niveau hat begonnen.

Seit der Fukushima-Katastrophe haben Uranaktien im Schnitt mehr als 85% an Wert verloren und notieren heute auf einem 10-Jahrestief. Im Verhältnis zu allen anderen Anlageklassen und dem Uranpreis notieren Uranaktien auf historischen Tiefständen. Der gesamte Markt der Uranaktien ist nur noch wenige Milliarden USD wert. Selbst Markt- und Kostenführer Cameco, der für rund 18% der globalen Uranproduktion aufkommt, kommt nur noch auf einen Börsenwert von 3,6 Mrd. USD. Seit Anfang 2016 hat im Gesamtbild ... Weiterlesen... →
uec2

Uranium Energy: Signifikantes Ressourcen-Wachstum auf Burke Hollow in Süd-Texas

Der breit diversifizierte, amerikanische Urankonzern kann die geschätzte Ressourcenmenge und die Gehalte auf dem Wachstumsprojekt in Texas beträchtlich steigern und verbessert damit die Entwicklungs-Potentiale.

Uranium Energy (NYE:UEC) befindet sich mit dem Uranpreis seit geraumer Zeit in einem sehr starken Aufwärtstrend. Die Aktie hat sich binnen weniger Wochen fast verdoppeln können. Diese Woche legt der auf die USA fokussierte Urankonzern solide, operative Fortschritte vor und kann die Ressourcen-Basis auf einem wichtigen Firmen-Projekt bedeutend erhöhen. Wie Uranium Energy mitteilte, konnte die geschätzte Ressource auf dem Burke Hollow Uranprojekt in Süd-Texas um beeindruckende 77% gesteigert werden, ... Weiterlesen... →
Mine tunnel with path - historical gold, silver, copper mine.

Uranmarkt: Käufer kommen im großen Stil zurück

Gute Nachrichten aus Japan und die Rückkehr von institutionellen Käufern sorgen für einen wahren Kaufrausch bei Uranaktien in den letzten Handelstagen.

Die tief gefallene Uranbranche überrascht letzte Woche mit einer massiven Erholungsrally, welche die Aktienkurse von sämtlichen Uranfirmen explosionsartig anstiegen ließ. Was waren die Gründe für die plötzliche Mega-Rally? Zunächst gab es sehr erfreuliche Nachrichten aus Japan, die seit der Fukushima-Katastrophe im Frühjahr 2011 alle inländischen Uran-Reaktoren abgeschaltet hatten. Eine Stadt im Südwesten von Japan bestätigte vor kurzer Zeit den Re-Start eines Reaktors. Diese Nachricht ... Weiterlesen... →
Palangana

Uranium Energy: Solide Fortschritte bei den Produktionsgenehmigungen für Uranprojekte in Süd-Texas

Der auf die USA fokussierte Urankonzern vermeldet weitere, operative Fortschritte und gibt die Ernennung eines neuen Fachmanns bekannt.

Uranium Energy (NYE:UEC) publizierte vergangene Woche gleich vier positive Nachrichten, die sich alle sehen lassen können. Eine kurze Übersicht mit den wichtigsten Informationen aus der letzten NR: Für das ISR*-Projekt Burke Hollow im Süden von Texas haben diverse Genehmigungsanträge (u.a. primäre Minengenehmigung, Entsorgung, Grundwasser etc.) die technische Prüfphase der zuständigen Umwelt-Behörden in Texas (Kürzel TCEQ) erreicht. (*ISR = In Situ Leaching) Die Lizenz für radioaktives ... Weiterlesen... →
uec11

Uranium Energy legt PEA für Wachstums- und Zukunfts-Projekt Anderson in Arizona vor

Der auf die USA fokussierte Uran-Produzent und Projektentwickler bringt sein starkes Portfolio weiterhin antizyklisch in Stellung.

Gestern legte Uranium Energy (NYE:UEC) die Vormachbarkeits-Schätzung für das Anderson Uran-Projekt im US-Bundesstaat Arizona vor. Die Ergebnisse sehen stark aus, jedoch ist klar, dass Anderson einen viel höheren Uranpreis benötigt. Die Kalkulationen basieren auf den langfristigen, prognostizierten Preisniveaus, die für den Uran-Spot die nächsten Jahre erwartet werden. Branchen-Experte Rick Rule, der für den Uransektor langfristig sehr bullisch ist, gab zu diesem Thema erst vor Kurzem ... Weiterlesen... →
0324_p70-uranium-texas_398x261

Uranium Energy Corp.: Lukrative Turnaround-Story mit großem Wachstums- und Performance-Potential

Aktien aus der Uranindustrie sollten in den nächsten Monaten wieder verstärkt in den Fokus der Marktteilnehmer rücken.

Im Hinblick auf die jüngsten Nachrichten aus Fernost verbessern sich die Situation und der Ausblick in der Uran-Industrie signifikant. Die japanische Behörde der Uran-Industrie (NRA) hat dem Restart von zwei Atommeilern zugestimmt. Auf dieses wichtige Event hat die gesamte Branche gewartet und die Signalwirkung dieser Entscheidung könnte enorm sein. Daher sollte man sich einige Uranwerte wieder auf die Watchlist legen. Ein sehr spannender Wert ist Uranium Energy (NYE:UEC), eine etablierte Erfolgs-Story, ... Weiterlesen... →