thorium-could-replace-uranium-in-nuclear-power-plants_1118_567434_0_14095323_500

Uranaktien explodieren

Weltgrößter Uranproduzent Kasachstan kündigt Förderkürzung an.

Kasachstan kündigt für 2017 eine 10%ige Kürzung der Uranproduktion an, wodurch sich das Angebot auf dem Weltmarkt um rund 3% verringern wird. Viel wichtiger als die absolute Kürzung ist die enorme Signalwirkung: Kazakhstan to reduce uranium production by 10% 10 January 2017 Kazatomprom Chairman, Askar Zhumagaliyev, announced today that due to the prolonged recovery in the uranium market, planned 2017 production from Republic of Kazakhstan will be reduced by approximately 10%. This will ... Weiterlesen... →
thorium-could-replace-uranium-in-nuclear-power-plants_1118_567434_0_14095323_500

Uran-Aktien: Große Chance für antizyklische Investoren

Eine Stabilisierung auf historisch niedrigem Niveau hat begonnen.

Seit der Fukushima-Katastrophe haben Uranaktien im Schnitt mehr als 85% an Wert verloren und notieren heute auf einem 10-Jahrestief. Im Verhältnis zu allen anderen Anlageklassen und dem Uranpreis notieren Uranaktien auf historischen Tiefständen. Der gesamte Markt der Uranaktien ist nur noch wenige Milliarden USD wert. Selbst Markt- und Kostenführer Cameco, der für rund 18% der globalen Uranproduktion aufkommt, kommt nur noch auf einen Börsenwert von 3,6 Mrd. USD. Seit Anfang 2016 hat im Gesamtbild ... Weiterlesen... →
Bull and Bear - poster style

Brazil Resources und Uranium Energy: Roadshow in Europa

Eine aktuelle Roadshow gibt informative Einblicke in die zwei attraktiven Junior-Stories.

Der bekannte Unternehmer Amir Adnani aus Vancouver, der aktiver Chairman von Brazil Resources (V.BRI) und CEO von Uranium Energy (UEC) ist, kam im Rahmen einer Europa-Roadshow von der SRC letzte Woche auch in München vorbei. Sehen Sie folgend einige ausgewählte Highlights von den zwei attraktiven Junior-Stories. Die Brazil-Aktie gehört seit Jahresanfang übrigens zu den Top-Performern im Goldminen-Sektor und erreichte erst heute ein neues Jahreshoch.. Brazil Resources: Totale Ressourcen-Basis: ... Weiterlesen... →
uec uec

Uranium Energy trotzt Short-Attacke

Die Uranfirma erreicht einen großer Firmen-Meilenstein durch die erfolgreiche Aufnahme in zwei bedeutende Russell-Indizes in den Vereinigten Staaten.

Der amerikanische Uran-Konzern Uranium Energy (NYE:UEC) reagierte noch am Freitag auf die krasse Short-Attacke von TheStreetSweeper mit einer kurzen, aber prägnanten Presse-Meldung. “..The subject press releases have absolutely no merit and are comprised of unfounded allegations made by a third party whose motives are questionable. The Company has reviewed the referenced article. The Company’s SEC disclosure is very clear and we will not comment further on the possibility of groundless, ... Weiterlesen... →
thorium-could-replace-uranium-in-nuclear-power-plants_1118_567434_0_14095323_500

Uranium Energy: Highflyer bleibt auf Kurs – Weiterer erfolgreicher Uran-Verkauf spült Geld in die Firmen-Kasse

Uranium Energy's Gründer und CEO Amir Adnani hatte gestern die große Ehre auf der Welt-Uran-Konferenz in Paris vorzutragen.

Der Top-Performer der Uran-Industrie, der amerikanische Uran-Konzern Uranium Energy (NYE:UEC), legte weitere gute, operative Neuigkeiten vor: Uranium Energy Corp Generates $3.08 Million in Cash With Sale of Uranium from Inventory Corpus Christi, TX, June 9, 2015 – Uranium Energy Corp (NYSE MKT: UEC, the “Company” or “UEC”) is pleased to announce that it has received $3.08 million in cash proceeds from the sale of uranium from inventory. This sale was completed subsequent to the Company’s ... Weiterlesen... →
uec uec

Brazil Resources und Areva erhalten Exploration-Genehmigung für massives Uran-Projekt in der kanadischen Uran-Hochburg

Die Juniorfirma kontrolliert im Herzen des Top-Uran-Bezirks in Nordamerika ein riesiges Paket an aussichtsreichen Uran-Liegenschaften.

Gute Neuigkeiten verkündete Brazil Resources (TSX-V:BRI) letzte Woche zu seinem Uran-Projekt Rea in der hoch-gradigsten und profitabelsten Uran-Förderregion der Welt – dem berühmten Athabasca Basin. Das fokussierte Uran-Asset wird in einem aktiven Joint-Venture mit dem französischen Uran-Major AREVA betrieben: “Brazil Resources Inc. freut sich bekanntgeben zu können, dass das Unternehmen vom Alberta Department of Environment and Sustainable Resource Development [Referat für Umwelt und ... Weiterlesen... →
0324_p70-uranium-texas_398x261

Produzent Uranium Energy setzt Höhenflug und Outperformance unter positivem Nachrichtenfluss fort

Trotz fallendem Uranpreis erreicht die Aktie des Top-Performers letzte Woche ein neues Jahreshoch.

Der amerikanische Uran-Konzern Uranium Energy (NYE:UEC) schreitet operativ voran. Letzte Woche verkündete der Highfyler zwei weitere gute Nachrichten. Zum einen erhielt Uranium Energy alle Genehmigungen für die Expansions-Phase der ISR-Uranmine Palangana und das aussichtsreiche ISR-Uranprojekt Burke Hollow im Süden von Texas. Zum anderen gab es Top-News für das Wachstums-Projekt im Südamerikastaat Paraguay. Der Aktienkurs kennt weiterhin kein Halten und erreichte erst am Freitag unter starkem ... Weiterlesen... →
uec uec

Unter Feuer: Uran-Aktien explodieren nach zahlreichen guten Nachrichten und verbessertem Ausblick

Japan ist nicht die einzige Nation in Asien, welche die Fundamentaldaten des Uranmarkts zunehmend befeuern sollte.

In die Uran-Industrie kommt wieder richtig Leben rein. Während der letzten Tage gehen einige Uran-Titel praktisch durch die Decke und das Handelsvolumen legte generell massiv zu. Grund für den jüngsten Kaufrausch in diesem brisanten Energie-Segment sind vor allem die folgenden News: 1. Uranium stocks surge as Japan court approves start of reactors 2. Japan’s reactor restarts to cause ‘violent’ surge in uranium prices: Cantor Fitzgerald 3. The uranium trade is about to go nuclear 4. Uran-Major ... Weiterlesen... →
uec2

Uranium Energy: Signifikantes Ressourcen-Wachstum auf Burke Hollow in Süd-Texas

Der breit diversifizierte, amerikanische Urankonzern kann die geschätzte Ressourcenmenge und die Gehalte auf dem Wachstumsprojekt in Texas beträchtlich steigern und verbessert damit die Entwicklungs-Potentiale.

Uranium Energy (NYE:UEC) befindet sich mit dem Uranpreis seit geraumer Zeit in einem sehr starken Aufwärtstrend. Die Aktie hat sich binnen weniger Wochen fast verdoppeln können. Diese Woche legt der auf die USA fokussierte Urankonzern solide, operative Fortschritte vor und kann die Ressourcen-Basis auf einem wichtigen Firmen-Projekt bedeutend erhöhen. Wie Uranium Energy mitteilte, konnte die geschätzte Ressource auf dem Burke Hollow Uranprojekt in Süd-Texas um beeindruckende 77% gesteigert werden, ... Weiterlesen... →
Mine tunnel with path - historical gold, silver, copper mine.

Uranmarkt: Käufer kommen im großen Stil zurück

Gute Nachrichten aus Japan und die Rückkehr von institutionellen Käufern sorgen für einen wahren Kaufrausch bei Uranaktien in den letzten Handelstagen.

Die tief gefallene Uranbranche überrascht letzte Woche mit einer massiven Erholungsrally, welche die Aktienkurse von sämtlichen Uranfirmen explosionsartig anstiegen ließ. Was waren die Gründe für die plötzliche Mega-Rally? Zunächst gab es sehr erfreuliche Nachrichten aus Japan, die seit der Fukushima-Katastrophe im Frühjahr 2011 alle inländischen Uran-Reaktoren abgeschaltet hatten. Eine Stadt im Südwesten von Japan bestätigte vor kurzer Zeit den Re-Start eines Reaktors. Diese Nachricht ... Weiterlesen... →
0324_p70-uranium-texas_398x261

Uranium Energy Corp.: Solide Projektfortschritte und ordentliche Cash-Balance

Der Uranmarkt zeigt als eine der ganz wenigen Rohstoffsektoren in den letzten Monaten Stärke. Doch für den Beginn eines großen Bullenmarkets fehlt noch viel.

Vor kurzer Zeit veröffentlichte der in Texas sitzende Urankonzern Uranium Energy ( NYE:UEC ) seine Jahresergebnisse und unterstrich einmal mehr seine solide Finanzlage, die in den aktuellen Zeiten besonders relevant ist. So konnte Uranium Energy die laufenden Kosten gegenüber dem Vorjahr ( 2013 bei 30,8 Millionen USD ) auf 22,8 Millionen USD senken, was einer Einsparung von 25% entspricht. Des Weiteren hält man derzeit noch ca. 9,2 Millionen USD Cash ( Stand per 31.07.2014 ) und sollte zumindest ... Weiterlesen... →