South America - Bolivia, Potosi, miners working

Investmentmöglichkeiten im Sozial-Ökonomischen Bergbau

Die deutsche Global Mining KG offeriert lukrative Investitionsmöglichkeiten im Bergbausektor, wobei neben ökonomischen Zielen insbesondere die Umwelt und der Mensch im Vordergrund stehen.

Es geht vorwärts. Nächste Woche findet bereits der dritte Finanzkonvent der Global Mining in Deutschland statt. Nun ist die schöne und florierende Hafenstadt Hamburg an der Reihe. Die Verantwortlichen der Gesellschaft werden sich dort am kommenden Dienstag (24.09) interessierten Anlegern und professionellen Investoren präsentieren. Die Global Mining KG hat sich das Ziel gesetzt, den sogenannten sozial-ökonomischen Bergbau (SEM) ins Leben zu rufen. Diese moderne Form der Rohstoffförderung soll ... Weiterlesen... →
big yellow mining truck

Minenbranche Australien: Neue Regierung plant Neustart des Bergbau-Booms

Gute Neuigkeiten aus Down Under. Die frisch gewählte Koalitionsregierung um Spitzenpolitiker Tony Abbott will der inländischen Minenbranche kräftig unter die Arme greifen.

Positiver Wochenstart bei den Bergbauriesen BHP und Rio Tinto an der Heimatbörse in Australien. Beflügelt von den jüngsten Ergebnissen der Parlamentswahlen zogen die Kurse von Rohstoff- und Minenaktien heute durch die Bank an. Die neu gewählte Regierungskoalition gilt als stark ‘pro mining’ eingestellt und kündigt schon wenige Stunden nach den ersten Hochrechnungen euphorische Aussichten für die gebeutelte Bergbaubranche an. So spricht Minister Andrew Robb am Samstag von einem ganz ... Weiterlesen... →
Goldsucher in Afrika

Sozial-ökonomischer Bergbau gewinnt an Bedeutung

Langsam aber sicher wird in den Vorstandsetagen der Minenkonzerne bewusst mehr Wert auf die soziale Tangente in und rund um die globalen Minenoperationen gelegt. Weltweit vermeldeten Rohstoff- und Minenkonzerne während der letzten Jahre stark steigende Widerstände der lokalen und regionalen Bevölkerungsgruppen. Fast immer drehte es sich dabei um dieselbe Streitpunkte wie bspw. fehlende Perspektiven für die Menschen vor Ort, zu geringe Beteiligungen, zu wenig nachhaltige Engagements und keine ... Weiterlesen... →
Industriearbeiter Giesserei // foundry industry employees

Silberproduzenten Mexiko – Fokus auf Kostenreduktion und Profitabilitätssteigerung

Anhaltende Kostenanstiege und schwächere Silberpreise belasten und drängen die Unternehmen zu Spar- und Optimierungsprogrammen.

Die Explosion der Förder- und Gesamtkosten der Silberproduktion und der parallele Einbruch des Silberpreises haben den Fördergesellschaften in Mexiko massiv über die vergangenen Monate zugesetzt. Silberunternehmen gehörten generell zu den schlechtesten Performern im globalen Rohstoffsektor. Nicht nur die Gewinne der Förderer sind drastisch eingebrochen. Bei den wesentlich wichtigeren Kennziffern zum positiven, operativen Cashflow sind die Spuren der harten Krise besonders dramatisch ersichtlich. Vor ... Weiterlesen... →