fine gold

Belo Sun Mining legt schwache PFS für Volta Grande Gold Project vor

Nach der Vorlage der vorläufigen Machbarkeitsstudie für das Multi-Millionen Goldunzen-Projekt wird das Unternehmen vom Markt abgestraft.

Der in Brasilien aktive Gold-Developer Belo Sun Mining (WKN A1C129) verkündete vorgestern nach Börsenschluss die vorläufige Wirtschaftlichkeitsstudie (PFS) für das Flaggschiffprojekt Volta Grande. Belo war in den letzten drei Jahren bei der Projektexploration sehr aktiv und bohrte beachtliche 213.330m bzw. 860 Holes. Die letzte Ressourcenschätzung für das gesamte Volta Grande Projekt umfasste 4,7 MOz @ 1.68 gpt Au in der Indicated + Measured Kategorie und 2,7 MOz @ 1.93 gpt Au Inferred Ressourcen. ... Weiterlesen... →
founding

Gold Canyon Resources legt ordentliche PEA vor

Das Flaggschiffprojekt Springpole kann bereits nach der vorläufigen Machbarkeitsbewertung als zukünftiges Übernahmeobjekt gesehen werden.

Gold-Explorer Gold Canyon Resources (WKN 905405) veröffentlichte gestern die vorläufige Wirtschaftlichkeitsstudie (PEA) für das Hauptprojekt Springpole. Unter dem Strich gute Zahlen und erheblich besser als erwartet im Base Case Szenario. Springpole ist einer der wenigen multi-Millionen Goldunzen-Projekte, dessen prognostizierte Kapitalkosten (438 Mio. USD CAPEX) nach der bedachten PEA (u.a. gut gewählter Starter Pit, Fokus auf die höher gradigen Zonen, 20k tpd mine plan) moderat ist und die ... Weiterlesen... →