Wochenrückblick Rohstoff-, Minen- und Junior-Sektor

Freundlicher Stimmung zum Ausklang eines der schlechtesten Jahre aller Zeiten - insbesondere für Gold- und Junior-Aktien.

Die Feiertags-Woche um Weihnachten ist traditionell geprägt von einer optimistischen Stimmung an den Gesamt- und Leitmärkten. Durch das gewöhnlich niedrige Volumen und die fehlenden News-Impulse können daher schon kleinere Transaktionen für größere Ausschläge sorgen.

Zudem kam das Ende der Tax Loss Selling Season in den USA und Kanada und damit lies auch der Verkaufs-Druck bei den meisten Junior-Aktien merklich nach. Darüber hinaus waren natürlich die Effekte von Window Dressing und sonstigen Bilanzkosmetika ersichtlich. Der Gros der Fonds- und Finanz-Häuser hatte bereits seine Bücher geschlossen.

Unter dem Strich gehen die Minen- und Rohstoff-Werte mit einem dicken Plus ins Wochenende, was vor allem auf das Ende/Auftreten der oben genannten Markt-Phänomene zurückzuführen war. Angefeuert wurde die jüngste Rally von einem freundlichen Jahres-Ausklang bei den Edelmetallen.

Daneben waren auch einige Schnäppchenjäger und antizyklische Käufer natürlich unterwegs. Im Hinblick auf die schlechteste Performance des Goldpreises in den letzten 30 Jahren und einem noch schlechteren Jahr inkl. historischer Baisse für Junior- und Gold-Aktien ist das ‘antizyklische Investieren’ demnach auch keine Überraschung mehr in diesen Tagen.

Die nächste Woche wird wegen Silvester und Neujahr wie gewohnt ebenfalls relativ “news- und volumen-arm” bleiben. Das normale Börsen-Leben wird demnach erst ab dem 7. Januar so langsam wieder Einkehr finden.

 

xy

xx

Quelle: yahoo.finance.com

 

Legende:

  • DJC: Dow-Jones UBS Commodity Index

  • GLD: SPDR Gold Trust ETF

  • SLV: iShares Silver Trust

  • TXGM.TO: S&P/TSX Global Mining Index
  • GDX: Market Vectors Gold Miners ETF (HUI ETF)
  • GDXJ: Market Vectors Junior Gold Miners ETF
  • COPX: Global X Copper Miners ETF
  • ^DJUSEN: Dow Jones U.S. Oil & Gas Index

Bildquellen: fotolia, istockphoto
Bitte beachten Sie unsere Nutzungshinweise

Oliver Groß
Oliver Groß ist seit vielen Jahren im Rohstoffsektor aktiv. Er ist Mitgründer und Initiator eines exklusiven Börsenforums, das sich auf Rohstoffe und Rohstoffaktien spezialisiert hat. Oliver Groß legt bei Rohstoffaktien und Rohstofftrends großen Wert auf ausführliche Fundamentalanalysen und tiefgehenden Research. Während der letzten Jahre konnte Herr Groß sein globales Kontaktnetzwerk im Rohstoffsektor weiter ausbauen. Er pflegt intensive Kontakte zu zahlreichen Unternehmenschefs, Geologen und Rohstoffspezialisten. Oliver Groß schreibt über aktuelle Geschehnisse an den Rohstoffmärkten und macht auf spannende Rohstoffstories aufmerksam.

Advertisement